Forums Neueste Beiträge
 

WSUS 3.0 - Speicher einbremsen?

25/02/2008 - 23:26 von Franco König | Report spam
Hallo NG!

Seit ich den neuen WSUS 3.0 installiert habe, ist mir aufgefallen das der
recht viel Arbeitsspeicher benötigt! Kann ich das auf einen festen Wert
umstellen? Wenn ja wie?

Gruss

Franco K.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
26/02/2008 - 11:42 | Warnen spam
Hi Franco

Seit ich den neuen WSUS 3.0 installiert habe, ist mir aufgefallen das
der recht viel Arbeitsspeicher benötigt! Kann ich das auf einen
festen Wert umstellen? Wenn ja wie?



Du meinst wohl die zugehörige SQL-Datenbank des WSUS..?

Dazu gehst Du am Besten wie folgt vor:

+ Starten des SQL Server 2005 Management Studio (Expressversion s.u.)

+ Verbinden mit dem Datenbankmodul mittels Servername
\\.\pipe\MSSQL$MICROSOFT##SSEE\sql\query (s.a.
http://www.sbslinks.com/images/train14.jpg)

+ Konfigurieren des Wertes "Maximaler Serverarbeitsspeicher (in MB)" unter
Servereigenschaften-->Arbeitsspeicher

Z.B. auf einen Wert zwischen 256...1024MB, je nach RAM-Bestückung und
zusàtzlichen Diensten auf dem Server, s.a.

Allocated Memory - what's the max/min values?
http://msmvps.com/blogs/bradley/arc...alues.aspx


Wer es lieber mit der Command-Line mag, lese hier weiter:

WSUS 3.0 Is Still A Memory Hog
http://msinfluentials.com/blogs/jes...y-hog.aspx



Download - Microsoft SQL Server Management Studio Express Service Pack 2
http://www.microsoft.com/downloads/...x?familyid`53C6F8-82C8-479C-B25B-9ACA13141C9E&displaylang=de

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:

Ähnliche fragen