Würde es Sinn machen, /etc per svn zu sichern?

19/02/2011 - 19:35 von Egon Schmid | Report spam
Mal eine Frage, wàre es sinnvoll, /etc per svn oder àhnlichen
Versionsverwaltungen zu sichern?

Es hàtte den Vorteil, man könnte auf àltere Versionen der
Konfigurationen zurückgreifen, und man könnte ab und zu mal was
ausprobieren, oder nachforschen, was sich in letzter Zeit geàndert wurde.

Man könnte dadurch auch Konfigurationen mehrerer Linux-Rechner einfacher
synchronisieren, ohne FTP oder Samba.

Allerdings gibt's Dateien, die nicht unbedingt mit rein dürften, z.B.
/etc/shadow, die enthàlt verschlüsselte Passwörter, und können i.d.R.
nur von root gelesen werden.

Auch Links sind unter /etc. Also ist die Idee doch weniger gut?

Würde sich was anderes als svn evtl. besser eignen?

Gruß
E. Schmid
 

Lesen sie die antworten

#1 Realname [m]
19/02/2011 - 19:57 | Warnen spam
Egon Schmid schrieb:
Mal eine Frage, wàre es sinnvoll, /etc per svn oder àhnlichen
Versionsverwaltungen zu sichern?



Ja.

Es hàtte den Vorteil, man könnte auf àltere Versionen der
Konfigurationen zurückgreifen, und man könnte ab und zu mal was
ausprobieren, oder nachforschen, was sich in letzter Zeit geàndert wurde.



Ein sauberes Zurückschalten setzt voraus, dass zu richtigen Punkten Commits
gemacht wurden. Das ist möglich, erfordert aber etwas Mitdenken. Der letzte
Punkt ("was sich in letzter Zeit...") bleibt aber.

Man könnte dadurch auch Konfigurationen mehrerer Linux-Rechner einfacher
synchronisieren, ohne FTP oder Samba.



Mit Bedacht wàre das vielleicht auch möglich, ja.

Allerdings gibt's Dateien, die nicht unbedingt mit rein dürften, z.B.
/etc/shadow, die enthàlt verschlüsselte Passwörter, und können i.d.R.
nur von root gelesen werden.



1. Du solltest alle .svn und das Repository nur für root lesbar haben.

2. google: svn ignore

Auch Links sind unter /etc. Also ist die Idee doch weniger gut?



Links können auch verwaltet werden von Subversion.


Das ganze Thema wurde auch schon tausendfach an allen möglichen Orten
diskutiert, Google ist dein Freund.

Ähnliche fragen