WVerweis umgekehrt

09/01/2013 - 10:35 von Jochen Walerka | Report spam
Hallo,

wieder mal ein Problem, womöglich eine Wissenslücke.

Ein Quell-Sheet wird regelmàssig mit Firmendaten diverser Filialen befüllt.
Die Zahl der Filialen àndert sich dabei von Fall zu Fall, die Anzahl der Spalten ist dynamisch.
Das Ziel-Sheet soll ALLE Filialen enthalten und die hereinkommenden Daten aus dem Quell-Sheet aktualisieren.

Beispiel: 5 Filialen
Quell-Sheet sieht so aus:
F1 F2 F5
1 4 3

Ziel-Sheet sieht so aus:
F1 F2 F3 F4 F5
1 4 3

Quell-Sheet sieht nach einem Update so aus:
F2 F3
2 9

Ziel-Sheet soll dann so aussehen:
F1 F2 F3 F4 F5
1 2 9 3

Das Ganze könnte ich mit einem Makro locker hinkriegen, aber gehts auch direkt mit Verweisen?

Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
09/01/2013 - 12:53 | Warnen spam
Hallo Jochen,

Am Wed, 9 Jan 2013 01:35:42 -0800 (PST) schrieb Jochen Walerka:

Beispiel: 5 Filialen
Quell-Sheet sieht so aus:
F1 F2 F5
1 4 3

Ziel-Sheet sieht so aus:
F1 F2 F3 F4 F5
1 4 3

Quell-Sheet sieht nach einem Update so aus:
F2 F3
2 9

Ziel-Sheet soll dann so aussehen:
F1 F2 F3 F4 F5
1 2 9 3



wird beim Aktualisieren des Quellsheets eine neue Zeile eingefügt? Und
kann im Zielsheet auch eine neue Zeile eingefügt werden? Falls nicht ist
es doch ein Fall für ein Makro.


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen