WW2007: einfrieren bei öffnen eines Doc aus WW2003

08/11/2009 - 18:47 von Maxi | Report spam
Hallo zusammen,

ich hatte schon mal eine Anfrage hier gestellt, darauf wurden mir von
Euch ein Link genannt zu einem Doku für die Reparatur von WinWord bzw
dem Dokument.

Nachdem ich zwischenzeitlich nicht mehr dazu gekommen bin, konnte ich
dieses Wochenende mal das Dokument soweit testen und habe auch
versucht es nach Anleitung zu reparieren, leider Erfolglos.

Nochmals mein Problem:
Mit WW2003 (unter Windows XP) habe ich verschiedene Dokumente
erstellt, über Custom-Document-Properties wurde dann das Dokuement
klassifiziert. Diese Dokumente (in denen auch Tabellen von Excel
eingebunden sind) kann ich nun teilweise mit WW2007 (unter Vista)
nicht mehr öffnen. Es wird kein Fehler gemeldet, WW2007 will das
Dokument öffnen, unten links zeigt es mir die Anzahl Zeichen an
(Statusleiste), darauf geschieht nichts mehr und WW2007 friert einfach
ein. Ich sehe nur das im Titel auch Kompaktibilitàts-Mode genannt
wird, klicke ich auf WW2007, erscheint dann not responding.

Die betroffenen Dokumente kann ich mit WW2003 jedoch noch öffnen, also
können diese eigentlich doch nicht defekt sein.

Ich verstehe es irgendwie nicht warum sich dieses Phànomen so zeigt :-
(

Gibt es denn ein Tool zum prüfen was da nicht làuft am Dokument? Kann
man rausfinden was WW2007 stört (Log-File) oder bis wohin WW2007 noch
was liest und dann auf einen Fehler làuft?

Ich habe auch verschiedene Vista-Installationen mit WW2007 geprüft,
immer das gleiche. Bin langsam richtig frustriert. Ab jetzt will ich
nicht nur das Dokument wieder zum laufen bringen sondern auch wissen
warum das so ist.

Wàre Euch für ein weiteren Tipp sehr dankbar.

Gruss,
Maxi


PS:
Wie ich gesehen habe, ist das Problem nicht nur bei mir, das ist schon
mal gut zu wissen :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
09/11/2009 - 13:11 | Warnen spam
Hallo Maxi,

"Maxi" schrieb

[Word 2007]
ich hatte schon mal eine Anfrage hier
gestellt, darauf wurden mir von Euch ein
Link genannt zu einem Doku für die Reparatur
von WinWord bzw dem Dokument.



warum bist du mit dieser Rückfrage nicht im selben Thread geblieben? dann
wüsste man z. B. gleich, von welchem Link du sprichst...

konnte ich dieses Wochenende mal das
Dokument soweit testen und habe auch
versucht es nach Anleitung zu reparieren,
leider Erfolglos.



Welche Anleitung meinst du?

Mit WW2003 (unter Windows XP) habe ich
verschiedene Dokumente erstellt, über
Custom-Document-Properties wurde dann
das Dokuement klassifiziert. Diese
Dokumente (in denen auch Tabellen von Excel
eingebunden sind) kann ich nun teilweise
mit WW2007 (unter Vista)nicht mehr öffnen.



Dokumente, die in Word 2003 ohne benutzerdefinierte Dokumenteigenschaften
und/oder ohne eingebettete (und verknüpfte?) Excel-Objekte erstellt wurden,
lassen sich problemlos öffnen?

Die betroffenen Dokumente kann ich mit WW2003
jedoch noch öffnen, also können diese eigentlich
doch nicht defekt sein.



Dass sie sich öffnen lassen, bedeutet nicht, dass sie nicht defekt sind.
Hast du mal "Öffnen und Reparieren" gewàhlt?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen