wxpython unter Solaris

06/04/2008 - 11:47 von Mario M. Mueller | Report spam
Hallo,

im Gegensatz zum Betrieb unter Windows und Linux finde ich im Netz relativ
wenig Informationen über wxpython unter Solaris (das mag durchaus an der
IMHO abnehmenden Desktop-Nutzerbasis liegen).

Kennt jemand noch eine "Anlaufstelle"?

Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Grabsch
06/04/2008 - 13:31 | Warnen spam
Mario M. Mueller schrieb:
im Gegensatz zum Betrieb unter Windows und Linux finde ich im Netz relativ
wenig Informationen über wxpython unter Solaris (das mag durchaus an der
IMHO abnehmenden Desktop-Nutzerbasis liegen).

Kennt jemand noch eine "Anlaufstelle"?



Falls es keine fertigen Pakete für Solaris gibt:

Wieso nicht einfach wxWidgets unter Solaris compilieren,
dann Python, und dann wxPython?

Aus Programmierersicht sollte sich nicht viel àndern: Ein unter
Linux geschriebenes Python-Programm mit wxPython sollte unter
Solaris genauso funktionieren.

Das einzige Problem, das ich sehe, ist die Frage, ob wxWidgets
unter Solaris làuft. Eine kurze Google-Suche (wxWidgets Solaris)
ergibt: Du musst unter http://www.wxwidgets.org/downloads/
die Variante "wxGTK" benutzen, wie unter Linux.

Da deine Frage eigentlich nichts mit Python zu tun hat, solltest
du weitere Fragen in einer anderen Gruppe stellen, z.B.

de.comp.os.unix.programming
comp.soft-sys.wxwindows (englisch)


Gruß,

Volker

"Wenn du der Meinung bist, der andere sei ein Depp, dann überlass das
Antworten denjenigen, die nicht dieser Meinung sind."

Ähnliche fragen