WYSIWYG-HTML-Editor gesucht

25/06/2010 - 17:41 von Jens Fittig | Report spam
Hi,

ich suche immer noch einen brauchbaren WYSISWG-HTML-Editor. Bitte
keine Diskussionen über WYSIWYG.

Ähnlich vielleicht wie NVU oder Kompozer. Aber aktueller und ohne den
murksigen Quelltextumbruch, den beide mehr oder weniger willkürlich
mit dem Quelltext laufend machen. Saubere Strukuren ja, das ist
gewollt. Aber nicht wild durcheinander wahllos alle Zeilen umbrechen.

NVU und Kompozer sind ja wohl inzwischen auch gestorben. Neueste
Versionen sind von 2005/2006

Freeware wàre gut, darf aber auch was kosten solange es in
vertretbarem Rahmen bleibt.

Es muss keine Projektverwaltung haben! Einfach nur Seiten, auch mit
CSS, erstellen und bearbeiten. Natürlich mit Formular- und
Tabellengenerator etc.

Namo 3 war ganz brauchbar. Aber ist wohl inzwischen einfach zu alt und
auch zu eigenmàchtig. Damit bearbeitete Webseiten aus anderen Quellen
bzw. Seiten mit Scripten sind danach meist kaputt bzw. schmeissen
hunderte von Validierungsfehler um sich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Schweizer
26/06/2010 - 18:18 | Warnen spam
Jens Fittig schrieb:
Hi,

ich suche immer noch einen brauchbaren WYSISWG-HTML-Editor. Bitte
keine Diskussionen über WYSIWYG.


Kennst Du phase5?
Mit dem arbeite ich im HTML Mode. Beim Drücken von F9 zeigt er mir das
Abbild, wie es erscheint.
http://www.phase5.info/
Liebe Grüße, Gerd
Satelliten FAQ, PC-Tipps, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/

Ähnliche fragen