[Wz-HP] Windows-Update manchmal nur über Herunterfahren

08/03/2011 - 09:19 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

normalerweise bekomme ich zum Update das Icon im Systray und kann dann
da nachschauen, was denn da so angeboten ist.
Manchmal aber, ist das gar nicht da, und ich seh erst beim
Herunterfahren (über das Ausrufezeichen vor der Funktion), dass da jetzt
was installiert wird.
Wie kann ich das steuern, dass das Icon IMMER erscheint und ich nicht
einfach SO beim Herunterfahren was installiert bekomme?

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Gert B.
08/03/2011 - 10:52 | Warnen spam
Axel Pötzinger tippselte in il4oqh$kgm$:
Hallo NG,

normalerweise bekomme ich zum Update das Icon im Systray und kann
dann da nachschauen, was denn da so angeboten ist.
Manchmal aber, ist das gar nicht da, und ich seh erst beim
Herunterfahren (über das Ausrufezeichen vor der Funktion), dass da
jetzt was installiert wird.
Wie kann ich das steuern, dass das Icon IMMER erscheint und ich
nicht einfach SO beim Herunterfahren was installiert bekomme?

Gruß
Axel



Hallo Axel,
Ich meine da werden keine Updates installiert, die Du nicht ggf.
vorher akzeptiert hast, die aber einen Neustart zwingend erfordern,
weil sie Systemdateien austauschen, die im laufenden Betrieb geöffnet
sind. Sicher hast Du auch schon beobachtet, dass solche, die beim
Herunterfahren (1von3) installiert werden oft auch noch beim nàchsten
Start (3 von 3) eine Installationsphase anzeigen.
hoffe dies hilft Dir weiter,
Gruß Gert

WIN 7, Office 2k10 because
Linux is like a wigwam, no gates, no windows and an apache inside

Ähnliche fragen