X reagiert nicht mehr auf Tastatur oder Mausklicks

06/08/2009 - 12:11 von Tim Landscheidt | Report spam
Hallo,

gelegentlich friert mein X bei KDE 4.2.4 dergestalt ein,
dass die Maus (bzw. die Màuse) zwar noch den Zeiger auf dem
Bildschirm bewegt, aber das System weder auf Tastatureinga-
ben noch Mausklicks reagiert. Auch der Wechsel zu Textkonso-
len ([Alt-Ctrl-F2] & Co.) ist nicht mehr möglich.

Wenn ich mich von einem anderen Rechner per ssh einlogge,
kann ich auch problemlos Prozesse killen, aber kein Tod de-
rer, die ich zu den üblichen Verdàchtigen zàhle (konqueror,
plasma, nspluginviewer, kio_http) führt dazu, dass X wieder
reagieren würde. Auch die Bildschirmanzeige wird nicht aktu-
alisiert (Konqueror-Fenster bleiben sichtbar, auch wenn alle
Konqueror-Prozesse beendet sind, etc.). Nach einer Weile ge-
he ich dann zu einem "shutdown -r now" über.

Leider habe ich meine .xsession-errors bei dem letzten Er-
eignis nicht gesichert; hat jemand sonst Tipps, wie man
a) eine solche Situation debuggt und b) mit weniger Kollate-
ralschàden beendet? :-)

TIA,
Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Bodo Schulz
06/08/2009 - 15:17 | Warnen spam
Tim Landscheidt wrote:

Hallo,

gelegentlich friert mein X bei KDE 4.2.4 dergestalt ein,
dass die Maus (bzw. die Màuse) zwar noch den Zeiger auf dem
Bildschirm bewegt, aber das System weder auf Tastatureinga-
ben noch Mausklicks reagiert. Auch der Wechsel zu Textkonso-
len ([Alt-Ctrl-F2] & Co.) ist nicht mehr möglich.


[...]
Leider habe ich meine .xsession-errors bei dem letzten Er-
eignis nicht gesichert; hat jemand sonst Tipps, wie man
a) eine solche Situation debuggt und b) mit weniger Kollate-
ralschàden beendet? :-)



Ich hatte ein àhnliches Problem mit einem ASUS K5DJ hier.

Im großen und ganzen ist der eigentliche X-Server komplett abgestürzt, also
der Prozess war einfach nicht mehr vorhanden.
Remote habe ich dann meistens den xdm neu gestoppt. Da wurde zumindest das
KDE beendet.

In der xsession-error stand - sinngemàß - nur, dass der Grafikkartentreiber
in einer Endlosschleife hin. Genaueres habe ich gerade nicht im Kopf, weil
ich das Laptop nicht zur Hand hab.

Um mehr und vor allem genaueres sagen zu können, müssten wir auch ein
bisschen mehr über deine Hardware wissen. ;)

Gruß,
Bodo

Ähnliche fragen