X-Server läßt Rechner abstürzen

18/11/2009 - 23:55 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Bevor ich hier mal einen Bugreport los schicke:

Wer kann reproduzierbar, wie ich, X-Server und Rechner zum Absturz bringen,
wenn er "BEI EINGESCHALTETEM COMPOSITING" auf die Konsolen wechselt und
wieder zurück auf die graphische Oberflàche. Eine Bedienung des Rechners ist
danach nicht mehr möglich. Nur ein Neustart hilft.
Wird das Compositing ausgeschaltet, gibt es keine derartigen Probleme.

BS: Linux 2.6.31.5-0.1-desktop i686
System: openSUSE 11.2 (i586)
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 2"

BTW:
Wo wàre gegebenenfalls ein Bugreport hin zu schicken?
 

Lesen sie die antworten

#1 arkascha
19/11/2009 - 09:17 | Warnen spam
Moin Moin,

Paul-Wilhelm Hermsen wrote:
Wer kann reproduzierbar, wie ich, X-Server und Rechner zum Absturz
bringen, wenn er "BEI EINGESCHALTETEM COMPOSITING" auf die Konsolen
wechselt und wieder zurück auf die graphische Oberflàche. Eine Bedienung
des Rechners ist danach nicht mehr möglich. Nur ein Neustart hilft.
Wird das Compositing ausgeschaltet, gibt es keine derartigen Probleme.

BS: Linux 2.6.31.5-0.1-desktop i686
System: openSUSE 11.2 (i586)
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 2"



Das ist bei mir bei drei vergleichbaren Systemen definitiv nicht der Fall.
Alle opensuse-11.2 mit KDe-4.3.3, allerdings auf x86-64.
Am interessantesten wird ein Blick auf Hardware und Treiber Deiner GraKa
sein.

Wo wàre gegebenenfalls ein Bugreport hin zu schicken?


Definitiv in den Novell-Bugzilla.

arkascha

Ähnliche fragen