X11 3D-Beschleunigung

22/10/2007 - 18:06 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
SuSE 10.3, ATI XPRESS 200:
Nach Installation des proprietàren ATI-Treibers làuft die 3D-Beschleunigung
nur beim root, nicht beim user.
Worin könnte diese Rechteproblematik begründet sein?
Das Installationsskript hatte für root die Berechtigung 744, also Lesen und
Schreiben für den Besitzer, für den Rest nur Lesen.
Daran kann das aber wohl nicht liegen, oder?
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
22/10/2007 - 20:05 | Warnen spam
Paul-Wilhelm Hermsen schrieb:

SuSE 10.3, ATI XPRESS 200:
Nach Installation des proprietàren ATI-Treibers làuft die
3D-Beschleunigung nur beim root, nicht beim user.
Worin könnte diese Rechteproblematik begründet sein?
Das Installationsskript hatte für root die Berechtigung 744, also
Lesen und Schreiben für den Besitzer, für den Rest nur Lesen.
Daran kann das aber wohl nicht liegen, oder?



Nein, an den Berechtigungen des zustàndigen Devicenodes unter /dev, bei
meiner NVidia-Karte sind das
/dev/nvidia0 und /dev/nvidiactl, die der Gruppe "video" gehören und 660
gesetzt sind. Demzufolge muß man als User in dieser Gruppe eingetragen
sein.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen