X11 seit Update auf 10.5.7 kaputt?

14/05/2009 - 17:38 von Stefan Scholl | Report spam
Seit Update von 10.5.6 auf 10.5.7 piept das XTerm nicht mehr und
was schlimmer ist: Copy&Paste funktioniert auch nicht mehr in
Richtung Mac-Anwendungen.

Früher hat man markiert und Apfel-C gedrückt. Jetzt geht's nicht.
Auch nicht via "Bearbeiten"-Menü.

Das X11-Clipboard selbst geht noch.


Web (en): http://www.no-spoon.de/ -*- Web (de): http://www.frell.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet2009
15/05/2009 - 09:34 | Warnen spam
Stefan Scholl wrote:

Seit Update von 10.5.6 auf 10.5.7 piept das XTerm nicht mehr und
was schlimmer ist: Copy&Paste funktioniert auch nicht mehr in
Richtung Mac-Anwendungen.



X11 Einstellungen -> Ausgabe -> System-Warneffekte verwenden?
Bei mir sind diese ganzen Piepereien allerdings sowieso totgelegt *G*


Früher hat man markiert und Apfel-C gedrückt. Jetzt geht's nicht.
Auch nicht via "Bearbeiten"-Menü.



Geht bei mir noch.


Liebe Grüße,
Viktor

Ähnliche fragen