Xamarin 4 unterstützt schnellere mobile Geschäftsergebnisse für Unternehmen

18/11/2015 - 13:24 von Business Wire

Mit der Veröffentlichung wird Markteinführungszeit der App mit dem branchenweit umfassendsten Lebenszyklus für mobile Entwicklung (Mobile Development Lifecycle, MDLC) für die Lieferung qualitativ hochwertiger Apps im großen Maßstab beschleunigt.

Xamarin, der führende Anbieter von Lösungen für die Unternehmensmobilität, hat heute die Verfügbarkeit von Xamarin 4 bekannt gegeben. Es handelt sich um eine integrierte Komplettlösung für Entwicklung, Test und Überwachung mobiler Apps im großen Maßstab über Xamarin Platform, Xamarin Test Cloud und Xamarin Insights.

Mobile Technologien werden gerade zur wichtigsten Schnittstelle für Verbraucher und Beschäftigte. Die Unternehmen sind daher damit beschäftigt, jede Unternehmensfunktion möglichst schnell auch mobil verfügbar zu machen. Laut 451 Research haben im vergangenen Jahr 47 Prozent der großen Unternehmen in den USA 20 oder mehr Apps bereitgestellt und 35 Prozent haben mehr als 50 Apps bereitgestellt (Quelle). IDC prognostiziert, dass die Zahl der für die mobile Nutzung optimierten Enterprise-Anwendungen sich bis 2016 vervierfachen wird (Quelle) und dass die mobile Nutzung im Jahr 2018 40 Prozent der IT-Budgets der Unternehmen ausmachen wird (Quelle). Forrester weist darauf hin, dass damit ein enormes Wettrüsten bei den Ausgaben für Technologien ausgelöst wird; es wird davon ausgegangen, dass die Investitionen in Mobiltechnologie bis 2017 189 Milliarden US-Dollar erreichen werden (Quelle).

Die erfolgreiche Lieferung und Unterstützung hunderter qualitativ hochwertiger und hoch leistungsfähiger mobiler Apps stellt für Unternehmen eine Herausforderung dar, besonders angesichts der fragmentierten, in schnellem Wandel befindlichen Marktlage bei mobilen Geräten. Mit Xamarin 4 wird diese komplexe Situation jedoch vereinfacht. Es wird damit möglich, erfolgreiche Apps im großen Maßstab mittels eines gemeinsamen Codes, einer wiederverwendbaren Architektur und wiederholbarer Prozesse für jede Phase des App-Lebenszyklus zu entwerfen, zu entwickeln, zu testen, zu überwachen und zu unterstützen. Da weniger Code unterstützt werden muss und da es automatisierte Methoden gibt, die Qualität von Apps zu gewährleisten, sind die Unternehmen in der Lage, mit Mobiltechnologie schneller mehr Geschäftswert zu liefern.

„Die Unternehmen sind gerade dabei, ihre Geschäftstätigkeiten und Kundeninteraktionen zügig zu ’appifizieren’ und zu transformieren”, sagte Nat Friedman, CEO und Mitgründer von Xamarin. „Xamarin 4 bietet eine Lösung für jeden Schritt bei der Realisierung der Mobiltechnologie und zusammen mit Fachschulungen und bewährten Methoden bieten wir jetzt eine strategische Partnerschaft für Unternehmen an, denen ernsthaft am Erfolg durch Mobiltechnologie gelegen ist.”

Xamarin 4-Funktionen

Xamarin Platform: Die einzige Lösung für die Bereitstellung komplett nativer iOS- und Android-Apps aus einem gemeinsamen Code – bis zu 95 Prozent auf den verschiedenen Geräteplattformen. Alles, was Entwickler in Objective-C, Swift oder Java programmieren können, geht mit Xamarin in C#.

  • Xamarin.Forms 2.0: Xamarin.Forms ist eine simple Programmierschnittstelle, mit der Entwickler schnell und einfach gemeinsame Nutzerschnittstellen-Codes für iOS, Android und Windows entwickeln können, die komplett nativ sind. Die neue 2.0 API umfasst jetzt über 40 Steuerelemente, Layouts und andere wesentliche Klassen. So wird es möglich, 95 Prozent oder mehr Code auf den verschiedenen Geräteplattformen gemeinsam zu nutzen, ohne dabei die tatsächliche native Leistung oder das Nutzererlebnis zu opfern. Xamarin.Forms 2.0 läuft zweimal so schnell, verfügt über zusätzliche Verbesserungen für die neuesten Funktionen von iOS 9 und Android und unterstützt jetzt geläufige Bewegungen wie Pinch und Pull-to-Refresh.
  • Xamarin Mac Agent (XMA): Mit dieser völlig neuen Komponente werden die Entwicklung, das Debuggen und die Erstellung von iOS-Apps für Entwickler rationalisiert – ganz bequem in Microsoft Visual Studio IDE auf Windows. Die Einrichtung ist so einfach wie das Aktivieren von Remote Login auf dem Mac.
  • Lebenszyklus-Integration: Xamarin Test Cloud und Xamarin Insights sind jetzt direkt in Projektvorlagen in Xamarin Studio integriert. Es ist möglich, automatische Tests und Geräte-Apps für die Überwachung direkt aus dem IDE durchzuführen. Das sorgt für unmittelbare Transparenz hinsichtlich Qualität und Zustand von Apps während des Entwicklungsprozesses. Entwickler können Probleme auf diese Weise erkennen, bevor die Apps ausgeliefert werden, und auf die Probleme der Nutzer schnell und in Echtzeit reagieren.

Xamarin Test Cloud: Automatisiertes Testen mobiler Apps: Damit wird gewährleistet, dass Apps auf Tausenden von Geräten gut aussehen, laufen und arbeiten und dass schnelle Veröffentlichungszyklen für mobile Teams möglich sind.

  • Test Recorder (Preview) ist jetzt für den Mac lieferbar. Test Recorder nutzt einen Simulator oder ein über USB angeschlossenes iOS- oder Android-Gerät zur Aufzeichnung von Interaktionen – Texteingaben, Wisch- und Tippbewegungen und Seitennavigation – und erstellt automatisch Testscripts, die sofort auf über 2000 Geräten in der Xamarin Test Cloud ausgeführt werden oder in mobile Testprojekte in Xamarin Studio und Visual Studio importiert werden können.
  • Xamarin.UITest 1.0, ein Framework für die Automatisierung von Tests in C#, unterstützt jetzt fortgeschrittene Testszenarios wie lokale Tests und Videoaufnahmen laufender Tests. Die Nutzung von Xamarin.UITest war bisher nur Kunden der Xamarin Test Cloud vorbehalten. Jetzt hat das Unternehmen es zur kostenlosen Nutzung für jeden ohne Einschränkungen der Testzeit freigegeben.
  • Neue Preisoptionen: Die Qualität mobiler Anwendungen ist entscheidend für den Erfolg von Apps, Teams und Unternehmen, und jeder Entwickler muss Zugang zu qualitativ hochwertigen Testautomatisierungen haben. Damit mobile Teams jeder Größe von dem Angebot von 2000 Geräten in der Xamarin Test Cloud profitieren können, hat Xamarin neue Preisoptionen eingeführt, die bei 99 USD pro Monat (jährlich berechnet) beginnen. Außerdem können Kunden der Xamarin-Plattform die Xamarin Test Cloud jetzt 60 Minuten pro Monat kostenlos nutzen. Mit diesen neuen Optionen sowie mit dem Zugang zu Xamarin.UITest wird mobile Qualität für jeden zugänglich.

Xamarin Insights: Xamarin Insights ermöglicht die Überwachung von Apps in Echtzeit, damit Unternehmen die Funktionstüchtigkeit ihrer Apps garantieren können und die Endverbraucher zufrieden sind. Xamarin Insights hat als Teil von Xamarin 4 jetzt die Betaphase abgeschlossen und ist allgemein erhältlich.

  • Fehlermeldungen für Mobiltechnologie: Unternehmen müssen Abstürze von Apps und Probleme bei der Produktion schnell beheben können, wenn sie ihre Kunden behalten wollen. Die umgehenden, automatischen Fehlerberichte von Insights liefern umfassende Diagnosedaten, etwa zu Stack-Traces, Informationen zum Gerätestatus und Nutzerverhalten, damit die Teams schnell die zugrunde liegenden Ursachen finden und Reparaturen vornehmen können.
  • Appleistung: Die Dauer der Zeit, die die Nutzer brauchen, um entscheidende Funktionen auszuführen, wird häufig den Erfolg einer App bestimmen, da mobile Nutzer sofortigen Zugriff auf Funktionen und Daten erwarten. Mit Insights können Entwickler individuelle Events erstellen, in denen ausführlich festgelegt ist, wie lange zentrale Nutzerinteraktionen und andere System-Events brauchen. Durch die Überwachung dieser Ergebnistrends im Laufe der Zeit kann gewährleistet werden, dass die wichtigsten Nutzerpfade innerhalb einer App auch die schnellsten sind.
  • Nutzeranalysen Das Verständnis der Art und Weise, wie Nutzer Apps einsetzen, ist entscheidend dafür, Nutzer zu binden und einen Wettbewerbsvorteil zu gewinnen. Mit Xamarin Insights können Unternehmen Traits, Geräte, Sitzungsdetails und Events für jeden ihrer Nutzer sehen. So werden die Erkenntnisse geliefert, die Firmen zur Verbesserung des Nutzererlebnisses brauchen – von der Entdeckung neuer Funktionen bis hin zu Benutzeroberflächen-Verfeinerungen.

Xamarin Ultimate: Als Teil von Xamarin 4 bringt das Unternehmen jetzt Xamarin Ultimate heraus. Darin sind Xamarin Platform, Test Cloud, Insights und Xamarin University in einem kompletten Paket zusammengefasst, mit dem Teams mit der mobilen Arbeit starten können. Teams sammeln mehr Erfahrungen mit mobiler Technologie und stellen dabei fest, dass sie mehr Apps entwickeln müssen als zunächst erwartet, um mehr Teammitglieder hinzuzufügen und sämtliche Aspekte des mobilen Lebenszyklus abzudecken. Mit Xamarin Ultimate können Unternehmen auf einfache und wirtschaftliche Art und Weise Apps und Teams skalieren und den mobilen Lebenszyklus beschleunigen.

Software, Enablement und Support, die zum Verfolgen einer erfolgreichen mobilen Strategie nötig sind

Mit über 10.000 Unternehmenskunden ist Xamarin 4 das Ergebnis der einzigartigen Sicht des Unternehmens auf die am weitesten verbreiteten "Schmerzpunkte", die mobile Teams zu bewältigen haben. Zusätzlich zu den Produktverbesserungen bei Xamarin 4 hat das Unternehmen auch seinen Kursprospekt auf über 60 Kurse für die mobile Entwicklung in der Xamarin University erweitert, damit Teams schneller mit der mobilen Arbeit starten können. Außerdem verfügt Xamarin jetzt über ein Team aus mobilen Fachleuten, die Beratungsdienste für Erfolgsmethoden anbieten, damit die Kunden ihre Reise in die mobile Welt auf die richtige Weise beginnen können. Xamarin 4 stellt in Kombination mit Schulungen und Support von Unternehmensklasse die vollständigste Lösung der Branche für die erfolgreiche mobile Arbeit von Firmen dar.

„Als größte Job-Website in Großbritannien müssen wir native Apps liefern, die auf jedem Gerät laufen”, sagte Yos Noor, Leiter für Forschung und Innovation bei reed.co.uk. „Xamarin Platform, Xamarin Test Cloud und Insights haben unsere mobile Strategie enorm beeinflusst; so entsteht ein kompletter Zyklus für die Bereitstellung spannender und qualitativ hochwertiger mobiler Nutzererlebnisse.”

„Gute Bewertungen und Kundenbindung haben uns dabei geholfen, Millionen von Downloads zu erreichen. Qualität steht also im Zentrum unserer mobilen Strategie”, sagte Steve Robbins, CTO bei MixRadio, einem globalen Radio-Streamingservice mit Millionen von Downloads. „Durch die Nutzung von Xamarin erhalten wir eine komplett native, hoch leistungsfähige App, die auf allen Arten von Geräten läuft und mit der wir uns schon Tausende von Stunden mobilen Testenss sparen konnten.”

Weitere Informationen über Xamarin 4, Vorteile und Preise und die Registrierung für das Webinar „Xamarin 4 and the Future of Apps” („Xamarin 4 und die Zukunft der Apps”) finden Sie unter: blog.xamarin.com.

Über Xamarin

Xamarin ist der neue Standard für mobile Entwicklungen und Qualität für Unternehmen. Mit über 1,2 Millionen Entwickler-Downloads und einem weltweiten Kundenstamm in 120 Ländern beschleunigt Xamarin die Erstellung hochwertiger, hochleistungsfähiger und ausschlaggebender Verbraucher- und Unternehmens-Apps. Xamarin treibt die mobile Entwicklung in über 100 Fortune-500-Unternehmen voran und gilt als Visionär im Magic Quadrant Report 2015 von Gartner im Bereich „Mobile Application Development Platforms“. Weitere Informationen finden Sie auf: xamarin.com oder folgen Sie uns @xamarinhq.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SutherlandGold Group für Xamarin
Victoria Butler, 415-848-7178
xamarin@sutherlandgold.com


Source(s) : Xamarin