XAML Databinding mit Addition

04/03/2009 - 00:20 von Christoph Kind | Report spam
Hallo,

ich lege in XAML die Breite eines Rectangles per Datenbindung an die
Actuelle größe eines Labels fest. Dies mache ich mit folgendem Code:
<Rectangle Width="{Binding Path=ActualWidth, ElementName=TCLabel,
Mode=Default}" />
Nun möchte ich jedoch zu der ActualWidth des Labels noch einen
konstanten Wert hinzuaddieren, sprich etwas wie ActualWidth+20 für die
Breite des Rectangles setzten.

Hat jemand eine Idee wie das gehen könnte ?

Gruß
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
04/03/2009 - 07:24 | Warnen spam
Hallo Christoph,

ich lege in XAML die Breite eines Rectangles per Datenbindung an die
Actuelle größe eines Labels fest. Dies mache ich mit folgendem Code:
<Rectangle Width="{Binding Path=ActualWidth, ElementName=TCLabel,
Mode=Default}" />
Nun möchte ich jedoch zu der ActualWidth des Labels noch einen
konstanten Wert hinzuaddieren, sprich etwas wie ActualWidth+20 für die
Breite des Rectangles setzten.



Nutze zum Beispiel die:

[IValueConverter-Schnittstelle (System.Windows.Data)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...erter.aspx

_______

Einstiegspunkt zur WPF-Datenbindung allgemein:

[Datenbindung]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...50612.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen