XDA Comet mit Vista Buisness x64

12/01/2008 - 18:30 von Dragonpil | Report spam
Hallo erstmal,
Wie oben schon geschrieben habe ich den XDA Comet und Vista x64. Ich habe
hier auch das Windows Mobile Geràte-Center 6.1 für x64 System (WMDC)
installiert.
Anfangs wollte WMDC meinen XDA überhaupt nicht erkennen.
Vista schon! Vista hat gebimmelt wie das eben so ist wenn man USB geràte
ansteckt, und hat dann auch fleisig das installieren angefangen. ich hab mir
natürlich gedacht naja evtl. musst du ja neustarten, ist ja ein windows.
Nach neustart wieder nix. (USB war beim XDA als seriele sync. schnittstelle
eingeschaltet) dann kam ich drauf den Prozess wmdc einmal abzuschiessen und
die Hintergrund dienste WcesComm und RapiMgr neu zu starten. Diese speichern
ihre falschen Daten wohl über einen Systemneustart hinweg wodurch die Fehler
auch danach noch auftreten. Nach dem Neustart der ganzen Sachen tat es
tatsàchlich. Mein Vista syncte Outlook usw. mit meinem XDA. Nun habe ich aber
noch ein kleines Problem:
Selbe Zusammenstellung wie vorhin. Nur möchte ich nun meine Musik ausm
Windows Media Player auf den XDA Syncen. Der fàngt auch super an, doch nachm
5-10 Lied denkt WMDC auf einmal, dass der XDA nicht mehr verbunden ist. Im
Vista Geràtemng taucht dieser noch auf. Wenn ich ihn ausstecke macht es
bingbing (der Sound eben wenn man USB geràte aussteckt) nur denkt mein XDA
immer noch das er am PC hàngt. Trennen haut nimmer hin. Ich muss nun XDA
softreseten, die Dienste und Prozesse wie oben beschrieben wieder stoppen und
neustarten damit die beiden wieder zusammen finden.
Woran liegt das? Was kann man dagegen tun? Ich bin wirklich sehr sehr
dankbar für jede Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
14/01/2008 - 13:56 | Warnen spam
Wie siehts denn bei Dir im System mit firewalls, im Speziellen OneCare aus?

Gruss,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"Dragonpil" wrote:

Hallo erstmal,
Wie oben schon geschrieben habe ich den XDA Comet und Vista x64. Ich habe
hier auch das Windows Mobile Geràte-Center 6.1 für x64 System (WMDC)
installiert.
Anfangs wollte WMDC meinen XDA überhaupt nicht erkennen.
Vista schon! Vista hat gebimmelt wie das eben so ist wenn man USB geràte
ansteckt, und hat dann auch fleisig das installieren angefangen. ich hab mir
natürlich gedacht naja evtl. musst du ja neustarten, ist ja ein windows.
Nach neustart wieder nix. (USB war beim XDA als seriele sync. schnittstelle
eingeschaltet) dann kam ich drauf den Prozess wmdc einmal abzuschiessen und
die Hintergrund dienste WcesComm und RapiMgr neu zu starten. Diese speichern
ihre falschen Daten wohl über einen Systemneustart hinweg wodurch die Fehler
auch danach noch auftreten. Nach dem Neustart der ganzen Sachen tat es
tatsàchlich. Mein Vista syncte Outlook usw. mit meinem XDA. Nun habe ich aber
noch ein kleines Problem:
Selbe Zusammenstellung wie vorhin. Nur möchte ich nun meine Musik ausm
Windows Media Player auf den XDA Syncen. Der fàngt auch super an, doch nachm
5-10 Lied denkt WMDC auf einmal, dass der XDA nicht mehr verbunden ist. Im
Vista Geràtemng taucht dieser noch auf. Wenn ich ihn ausstecke macht es
bingbing (der Sound eben wenn man USB geràte aussteckt) nur denkt mein XDA
immer noch das er am PC hàngt. Trennen haut nimmer hin. Ich muss nun XDA
softreseten, die Dienste und Prozesse wie oben beschrieben wieder stoppen und
neustarten damit die beiden wieder zusammen finden.
Woran liegt das? Was kann man dagegen tun? Ich bin wirklich sehr sehr
dankbar für jede Hilfe.

Ähnliche fragen