Xeon einbauen - aber wie???

02/02/2008 - 23:21 von Daniel Biehlmeier | Report spam
Hallo, vor einigen Wochen hattet ihr eine kurze Diskussion über die
neuen preiswerten Xeon-Lösungen und als alter Hobbyrenderer mit
Bastelambitionen hab ich mir prompt ein kleines System mit zwei
Quadcore-Xeons für €600 zugelegt (stolz):

500 Watt Netzteil, 2x1GB FB-DIMM und 250GB SATA-Harddisk hatte ich
noch und Gehàuse kaufe ich mir erst wenn ich ein schuckeliges und
passendes gefunden habe (das ist imho bisher das komplizierteste). Dazu
noch das einfachste Intel-Board und zwei 1,6Ghz Quad-Xeons bei Geizhals
gekauft.

Und nu das Problem: Ich bin zu doof den Kühlkörper anzubringen. Unter
jedem Xeon-Steckplatz gibts eine Metalplatte/Metalspange in die man
anscheinend die Kühlkörper reinschrauben soll... aber die Schrauben vom
Intel-Boxed-Kühlkörper sind viel zu klein für die Löcher in der
Intel-Metalspange. Die Intel-Anleitung geht auch ganz làssig über das
Thema drüberweg (schrauben sie mal alle vier rein, wie auch immer). Ich
könnte die Schrauben mit Muttern gegensichern, aber so richtig gefàllt
mir das nicht, irgendwas habe ich da nicht begriffen und abfackeln will
ich erstmal auch nichts.

(Ins Blaue geschissen, kann es sein, daß man den Kühlkörper durch Board
und Metalspange hindurch am Gehàuse festschraubt??? Das wàre gelinde
gesagt maximalunökonomisch unpraktitcz!!! Weil ich ja noch garkeins habe...)

mit fröhlichen Füssen,
Der Daniel, der Biehlmeier.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Gras
03/02/2008 - 09:36 | Warnen spam
"Daniel Biehlmeier" schrieb

Hallo Daniel
(Ins Blaue geschissen, kann es sein, daß man den Kühlkörper durch Board
und Metalspange hindurch am Gehàuse festschraubt??? Das wàre gelinde
gesagt maximalunökonomisch unpraktitcz!!! Weil ich ja noch garkeins habe...)



Laß mich kurz überlegen:
Bei meinen Asus DSGC-DW habe ich erst die Abstandshalter auf den Gehàuseboden geschraubt.
Das gilt auch für den Prozessor. Das soll heißen, die 2 rechteckigen Abstandshalter (ich nenne sie mal Abstandshalter, du hast sie
Metalspange genannt ) die dem Motherboard beigelegt werden, liegen auf den Abstandshaltern auf. Wenn Du den Kühler montierst,
schraubst Du den Kühler in die Abstandshalter (die die auf dem Gehàuseboden geschraubt werden).

Achtung:
Das Gehàuse muß eine Norm/Standard erfüllen "SSI-CEB". Jedenfalls war das bei meinem Asus DSGC-DW so.Ich habe mir vor ca. 3 Monaten
für das "Silverstone Temjin TJ09" entschieden.

Achtung:
Solltest Du ein 2 CPU Board genommen haben mußt du bei den Netzteilen aufpassen welches Du kaufst.

Gruß
Rainer

Ähnliche fragen