Xfce 4.10? seltsames Maus-Verhalten

04/03/2013 - 09:16 von Ralph Stahl | Report spam
Moin,

Xfce 4.10 habe ich schon vor einigen Wochen drauf (Upgrade von 4.8 unter
Ubuntu 12.04). Erst seit heute morgen tritt folgender ulkiger Effekt auf:

Eigentlich làßt sich mit der Maus mit Linksklick + Halten in die
Titelleiste eines Fensters selbiges verschieben; geht nicht mehr.
Eigentlich làßt sich durch die gleiche Aktion in einem Text selbiger
Markieren und die die Zwischenablage befördern; geht nicht mehr. Es
passiert: nichts. Alle anderen Funktionen gehen. Die Maus ist ein
chinesisches schwanzloses Tier namens rapoo oder so.

Was kann das sein? Neustart von X oder System hat nicht geholfen. Neue
Batterien auch nicht :-). Idee? Bitte danke!

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Stahl
04/03/2013 - 10:06 | Warnen spam
Ergànzung:
Genau genommen geht allgemein Drag + Drop nicht mehr. Ich kann also auch
keine Symbole auf dem Dektop verschieben oder irgendwas irgndwohin ziehen.

Ähnliche fragen