Forums Neueste Beiträge
 

XFCE4-Terminal und individuelle Tastatureinstellungen

27/07/2015 - 10:00 von Peter Blancke | Report spam
Guten Tag,

in Debian/Wheezy hatte das "XFCE4-Terminal" noch unter
"Einstellungen" die Moeglichkeit, eigene Tastenkuerzel zu
definieren.

Unter Debian/Jessie finde ich das im Terminalprogramm nicht mehr.

Wurde das entfernt? Wird das jetzt woanders konfiguriert? Wer weisz
hier Bescheid?

Danke fuer sachdienliche Hinweise.

Grusz,

Peter Blancke

Hoc est enim verbum meum!


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/mp4ngm$uta$1@news.albasani.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Simon Reinhardt
27/07/2015 - 10:20 | Warnen spam
xfce4-terminal ist im Paket xfce4-goodies.
Für die shortcuts siehe http://docs.xfce.org/faq.

Gruß, Simon


Am 27.07.2015 um 09:44 schrieb Peter Blancke:
Guten Tag,

in Debian/Wheezy hatte das "XFCE4-Terminal" noch unter
"Einstellungen" die Moeglichkeit, eigene Tastenkuerzel zu
definieren.

Unter Debian/Jessie finde ich das im Terminalprogramm nicht mehr.

Wurde das entfernt? Wird das jetzt woanders konfiguriert? Wer weisz
hier Bescheid?

Danke fuer sachdienliche Hinweise.

Grusz,

Peter Blancke





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen