XL 2007 bedingte Formatierung

27/10/2010 - 09:52 von Romica Mare | Report spam
Hallo NG,

nach Durchlesen von mehreren Artikel bin ich doch nich weiter
gegommen.

Ich möchte den Bereich z.B. A1:C50 bedingt formatieren

Wenn J1="" dann A1:C1 Hintergundfarbe=rot

für die Zeile 1 ist alles ganz einfach:

Formel =J1="" anwenden für $A$1:$C$1

aber wenn ich die Formatierung auf den Ganzenbereich mit dem Pinsel
übertrage funktioniert das Ganze nicht mehr, ich muss so zu sagen jede
Zeile von 1 bis 50 "hàndisch" formatieren.
Gibt es doch eine Möglichkeit?

Gruß
Romica
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
27/10/2010 - 10:01 | Warnen spam
Hallo Romica,

Am Wed, 27 Oct 2010 00:52:38 -0700 (PDT) schrieb Romica Mare:

Ich möchte den Bereich z.B. A1:C50 bedingt formatieren

Wenn J1="" dann A1:C1 Hintergundfarbe=rot

für die Zeile 1 ist alles ganz einfach:

Formel =J1="" anwenden für $A$1:$C$1



markiere den kompletten Bereich, der eingefàrbt werden soll.
Wenn der komplette Bereich eingefàrbt werden soll, wenn J1 leer ist,
dann die Formel:
=$J$1=""
für die Formatierung.
Wenn es zeilenweise eingefàrbt werden soll dann:
=$J1=""


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen