XL2003: Zeilenumbruch, Inhalt wird nicht angezeigt

11/03/2008 - 08:49 von Hein | Report spam
Hallo,

sobald ich in einer Zelle einen Zeilenumbruch einfüge, wird der Text
(Inhalt der Zelle) im Tabellenblatt auf dem Bildschirm nicht
angezeigt. In der Seitenansicht schon, gedruckt wird der Text auch.
Die Zeilenhöhe wird nicht automatisch angepasst.

Es spielt keine Rolle ob ich den Zeilenumbruch per Tastatur (ALT +
ENTER) oder im Zellenformatieren Dialog den Zeilenumbruch aktiviere.

Da dieses Verhalten erst seit ein paar Tagen so ist, muss ich irgendwo
irgendetwas "verstellt" haben, aber was?

Kann mir da jemand helfen. Makros sind mir keine aufgefallen, eine
Datei personl.xls habe ich auf dem Rechner nicht gefunden. Mit
Formatvorlagen kenne ich mich nicht aus.

vielen Dank und viele Grüße

Hein
 

Lesen sie die antworten

#1 Hein
13/03/2008 - 12:45 | Warnen spam
Hallo,

ich habe zwischendurch mal folgendes getestet:

Eine Mappe von "meinem Excel" auf einem anderen Pc geöffnet -
Zeilenumbrüche werden normal angezeigt.
Eine Mappe mit Zeilenumbrüchen eines anderen PC mit "meinem Excel"
geöffnet, Zellen mit Zeilenumbrüchen werden nicht angezeigt.

Excel mit dem Parameter /s (abgesicherter Modus) gestartet,
Zelleninhalte mit Zeilenumbruch werden nicht angezeigt.

In der Registry die Eintràge unter .../Office/11/ "Excel" umbenannt
und Excel gestartet, Excel "installiert sich neu" und Zelleninhalte
mit Zeilenumbruch werden nicht angezeigt.

Ich habe auch schon die Excel.xlb gelöscht keine Änderung.

Was mit jetzt auffiel: Sobald Kommentare einen Zeilenumbruch
enthalten, werden der Text des Kommentars auch nicht mehr angezeigt.

Was kann ich noch tun? Würde ein deinstallieren / installieren von
Excel überhaupt helfen?

viele Grüße

Hein

Ähnliche fragen