XL2010: Diagramm mit Datumsangaben auf x-Achse - Nullwerte ausblenden

16/12/2012 - 09:39 von Dirk Schwidde | Report spam
Hallo,

ich möchte ein Sàulendiagramm aufgrund einer Tabelle erstellen,
die Datumsangaben (Spalte A) Zahlenwerte (Spalte B) zuordnet

Nun gibt es aber nicht zu jedem Datum einen Wert. Im Sàulendiagramm
führt das zu unschönen Lücken mit Sàulen der Höhe Null.

Wie kann man EXCEL dazu bringen, die vorgegeben Datumsangaben
lückenlos darzustellen?

Auch der Diagrammtyp Punkt(X,Y) hilft hier nicht weiter.

Zum Thema "Störende Nullwerte in Excel-Diagrammen ausblenden"
fidne ich im Netz nur de Hinweis auf die Formel

=WENN((Ihre Formel)=0;#NV;Ihre Formel)

die mich aber nicht weiter bringt.

Gruß
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
16/12/2012 - 10:46 | Warnen spam
Hallo Dirk,

Am Sun, 16 Dec 2012 09:39:45 +0100 schrieb Dirk Schwidde:

Wie kann man EXCEL dazu bringen, die vorgegeben Datumsangaben
lückenlos darzustellen?



du könntest ein Liniendiagramm erstellen und dann bei Diagrammtools =>
Entwurf => Daten auswàhlen => Ausgeblendete und leere Zellen auswàhlen
"Datenpunkte mit einer Linie verbinden"


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen