XL97 Liniendiagramm auf Linie bringen - Lückenschluss

23/07/2009 - 13:19 von Eric March | Report spam
Moin, Moin!

Eben trat man mit einem Liniendigrammproblem an mich heran.
Angenommen meine per Hand eingetippte Wertespalte enthàlt 2 8 7 _ 5 3 6
_ 1 4 9, wobei _ eine leere (!) Zelle darstellt, dann bekomme ich unter
folgenden Umstànden dies:
(A) wie sie ist eine an 2 Stellen unterbrochene Linie. [Mehr 3 Linien :)]
(B) mit dem Resultat aus =Wenn(A1<>"";A1;"") an den Leerstellen einen
Fall auf 0 als Datenwert.
(C) mit dem Resultat aus =Wenn(A1<>"";A1;#NV) eine durchgehende Linie
die die an die Leerstellen angrenzenden Werte direkt verbindet.

So weit, so schön.
Wie aber bekomme ich als Formelergebnis den Inhalt… Naja, gerade eben
nicht! Also, den nicht vorhandenen Inhalt wie er einer hàndisch leer
gelassenen Zelle entspràche zu Stande um eine Lücke in der Linie zu
bekommen?
#NV tat das nicht, was ich eigentlich dachte, und diese Forderung
scheint doch eigentlich àlltàglichen Bedürfnissen zu entsprechen?!
Nichts ist ja was anderes als Null, und einfach brücken tut man
Leerwerte ja ebenso wenig.


Eric March

Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.
"Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern." Indira Gandhi
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
23/07/2009 - 13:27 | Warnen spam
Hallo Eric,

Am Thu, 23 Jul 2009 13:19:29 +0200 schrieb Eric March:

Eben trat man mit einem Liniendigrammproblem an mich heran.
Angenommen meine per Hand eingetippte Wertespalte enthàlt 2 8 7 _ 5 3 6
_ 1 4 9, wobei _ eine leere (!) Zelle darstellt, dann bekomme ich unter
folgenden Umstànden dies:
(A) wie sie ist eine an 2 Stellen unterbrochene Linie. [Mehr 3 Linien :)]
(B) mit dem Resultat aus =Wenn(A1<>"";A1;"") an den Leerstellen einen
Fall auf 0 als Datenwert.
(C) mit dem Resultat aus =Wenn(A1<>"";A1;#NV) eine durchgehende Linie
die die an die Leerstellen angrenzenden Werte direkt verbindet.



hoffentlich verstehe ich dein Anliegen richtig.
Lass die Zellen leer, selektiere das Diagramm und gehe auf Extras =>
Optionen => Registerkarte Diagramm.
Aktiviere dort die von dir gewünschte Auswahl. Du hast die Optionen
zwischen
Leere Zellen werden nicht gezeichnet (übersprungen)
Leere Zellen werden als Nullwert gezeichnet
Leere Zellen werden interpoliert.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen