[XLib] Fenster erstellen aus dem Event-Loop

17/01/2013 - 20:39 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen!

Mittlerweile gelingt es mir ein simples Fenster zu erstellen und auch
ein weiteres, auch als Child.
Da ist nur ein Problem.

In meinem Lernprojekt

<http://www.file-upload.net/download...p.html>

wird das zweite Fenster innerhalb des Event-Loops erstellt.
Dann geht der Event-Loop vom ersten Fenster aber nicht mehr weiter.
Erst wenn das zweite Fenster geschlossen wurde làuft der Event-Loop des
ersten Fensters weiter.

Wie erreiche ich denn, daß ich innerhalb des Event-Loops ein anderes
Fenster erstellen kann, ohne das sich die beiden Fenster quasi in die
Quere kommen?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
18/01/2013 - 23:27 | Warnen spam
Am 17.01.2013 20:39, schrieb Heinz-Mario Frühbeis:
Hallo zusammen!

Mittlerweile gelingt es mir ein simples Fenster zu erstellen und auch
ein weiteres, auch als Child.
Da ist nur ein Problem.

In meinem Lernprojekt

<http://www.file-upload.net/download...p.html>

wird das zweite Fenster innerhalb des Event-Loops erstellt.
Dann geht der Event-Loop vom ersten Fenster aber nicht mehr weiter.
Erst wenn das zweite Fenster geschlossen wurde làuft der Event-Loop des
ersten Fensters weiter.

Wie erreiche ich denn, daß ich innerhalb des Event-Loops ein anderes
Fenster erstellen kann, ohne das sich die beiden Fenster quasi in die
Quere kommen?



Ein Event-Loop für alle Fenster eines Programms, bzw. Projektes?
Und dann die Events abfragen zu welchem Fenster dieser gehört?

Ich hoffe ja noch, daß man mir den einen, oder anderen Tipp geben mag,
zumal ich mir 'nen Ast suche im Internet.

In diesem Sinne mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis

Ähnliche fragen