*.xls automatisch starten nicht möglich

22/05/2008 - 09:15 von Peter Hip | Report spam
Hi NG,

ich arbeite unter Vista und mit Office 2002 Prof.

Ich möchte das bei einem Aufruf einer *.xls Datei automatisch die
Excel.exe die Öffnung durchführt und nicht wie jetzt der Editor.

Ich weiß, das über "Öffnen mit" die Excel.exe (über Durchsuchen)
eingestellt werden kann, was ich auch gemacht habe. Doch leider
verbleibt weder dieser Befehl, noch das Excel Icon in dem Fenster
"Öffnen mit", so das ich jedesmal diesen Vorgang neu durchführen muß.
Obwohl auch stets das Kàstchen "Dateityp immer mit dem ausgewàhlten
Programm öffnen" angeklickt ist, wird alles trotzdem immer mit dem
Editor geöffnet.

Wie kann ich diese Aktion für immer als festen Bestand àndern?

Zu deutsch: Im Explorer soll durch ein Anklicken einer Exceldatei, diese
automatisch mit Excel und nicht mit dem Editor geöffnet werden.

MfG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
22/05/2008 - 09:48 | Warnen spam
Grüezi Peter

On 22 Mai, 09:15, "Peter Hip" wrote:

ich arbeite unter Vista und mit Office 2002 Prof.

Ich möchte das bei einem Aufruf einer *.xls Datei automatisch die
Excel.exe die Öffnung durchführt und nicht wie jetzt der Editor.

Wie kann ich diese Aktion für immer als festen Bestand àndern?

Zu deutsch: Im Explorer soll durch ein Anklicken einer Exceldatei, diese
automatisch mit Excel und nicht mit dem Editor geöffnet werden.



Wieso wird eine .xls denn überhaupt mit dem Editor geöffnet?
Das ist IMO etwas arg verbogen worden

Versuche mal eine Reparatur-Installation von Office - damit müsste
dann auch die Dateiverknüpfung wieder korrekt sein.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen