XML Control. Fehlerbehandlung

04/05/2009 - 20:47 von Andrej Golubew | Report spam
Hallo zusammen,
es geht um ein XML-Control. Meine WEB-Anwendung besteht aus eine MasterPage
und ChildPage (als asp:Content). In diese ChildPage befindet sich ein
XML-Control (asp:xml). Die XML-Control wird wie folgt angebunden:
protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
{

xmlFreightOffers.DocumentSource = App_Data/freight_offers.xml";
}

Ich möchte gerne, wenn freight_offers.xml fehlehaft ist (Datei nicht
vorhanden, Datei hat keine richtige Struktur usw.), dann soll er deaktiviert
werden. Und den Rest von der Seite angezeigt werden.
Wenn ich oben ein try- catch einfüge, wird trotzdem Fehler angezeigt.
Leider bin ich Anfànger in Web-Entwicklung(ich entwickle die
Windows-Anwendung), biete ich um Hilfe.
Vielen Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
05/05/2009 - 11:26 | Warnen spam
Hallo Andrej,

"Andrej Golubew" schrieb:

Ich möchte gerne, wenn freight_offers.xml fehlehaft ist (Datei nicht
vorhanden, Datei hat keine richtige Struktur usw.), dann soll er deaktiviert
werden. Und den Rest von der Seite angezeigt werden.
Wenn ich oben ein try- catch einfà¼ge, wird trotzdem Fehler angezeigt.



Und welcher wàre das? Wenn Du Try Catch verwendest, sollte zumindest an dieser
Stelle kein Fehler vorkommen, bzw. wird er dann halt übergangen. Es muss also
wohl eine andere Stelle sein. Poste einfach mal die komplette Fehlermeldung,
dann sieht man evtl., wo es noch hakt.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen