XML Datei einlesen

09/12/2008 - 17:18 von Hubert Holler | Report spam
Ich verwende in meinem VB6 Projekt den Verweis "Microsoft XML, V3.0"
(msxml3.dll) um eine XML Datei einzulesen.

Mein Beispielcode zum Einlesen der XML Datei sieht wie folgt aus:

-
Dim objXML as MSXML2.DOMDocument40

Public Function xmllesen() As Boolean
On Error GoTo err
Set objXML = New MSXML2.DOMDocument40
' Struktur des Dokumentes beim Laden prüfen
objXML.validateOnParse = True

If FileExists("config.xml") = True Then
' Dokument laden
If Not objXML.Load("config.xml") Then
' Fehler beim Laden
MsgBox ("Fehler")
xmllesen = False
Set objXML = Nothing
End If
xmllesen = True
End If

Exit Function
err:
fehler_protokoll "Function xmllesen: " & err.Description & " - " &
err.Number

End Function


Dies funktioniert auf meinem Entwicklerrechner (windows xp prof sp3) auch
ohne Probleme.

Wenn ich den Code aber auf einem anderen windowsxp prof. Rechner (windows xp
prof sp2) ausprobiere bekomme ich in der Zeile
Set objXML = New MSXML2.DOMDocument40
folgende Fehlermeldung:
Objekterstellung durch ActiveX-Komponente nicht möglich (Error 429)

Ich habe auch schon von meinem Entwicklerrechner die Datei msxml3.dll auf
den anderen Rechner kopiert, leider ohne Verànderung des Problemes.
Auch sind alle Verweise vorhanden.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort.
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Riesmeier
11/12/2008 - 10:48 | Warnen spam
Hi,

scheinbar sind dort tatsàchlich unterschiedliche XML-Parser-Versionen,
probiere mal
Set objXML = New MSXML2.DOMDocument
bzw.
Set objXML = createobject("MSXML2.DOMDocument") ' welches ich auch besser
finde.

deklariere aber objXML als DOMDocument oder Object.

Gruß

Udo




"Hubert Holler" schrieb im Newsbeitrag
news:c595d$493e9a43$d52f32a0$
Ich verwende in meinem VB6 Projekt den Verweis "Microsoft XML, V3.0"
(msxml3.dll) um eine XML Datei einzulesen.

Mein Beispielcode zum Einlesen der XML Datei sieht wie folgt aus:

-
Dim objXML as MSXML2.DOMDocument40

Public Function xmllesen() As Boolean
On Error GoTo err
Set objXML = New MSXML2.DOMDocument40
' Struktur des Dokumentes beim Laden prüfen
objXML.validateOnParse = True

If FileExists("config.xml") = True Then
' Dokument laden
If Not objXML.Load("config.xml") Then
' Fehler beim Laden
MsgBox ("Fehler")
xmllesen = False
Set objXML = Nothing
End If
xmllesen = True
End If

Exit Function
err:
fehler_protokoll "Function xmllesen: " & err.Description & " - " &
err.Number

End Function


Dies funktioniert auf meinem Entwicklerrechner (windows xp prof sp3) auch
ohne Probleme.

Wenn ich den Code aber auf einem anderen windowsxp prof. Rechner (windows
xp prof sp2) ausprobiere bekomme ich in der Zeile
Set objXML = New MSXML2.DOMDocument40
folgende Fehlermeldung:
Objekterstellung durch ActiveX-Komponente nicht möglich (Error 429)

Ich habe auch schon von meinem Entwicklerrechner die Datei msxml3.dll auf
den anderen Rechner kopiert, leider ohne Verànderung des Problemes.
Auch sind alle Verweise vorhanden.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort.


Ähnliche fragen