Forums Neueste Beiträge
 

XML-Import

30/10/2007 - 08:14 von Thomas H. | Report spam
Hallo zusammen,

ich stehe vor der Aufgabe aus einem XML-Export (+ XSD-Datei) eines anderen
Systems bestimmte Informationen herauszufiltern und diese als Liste im
Excel-Format zurückzugeben. Nachdem ich mich etwas in das Thema eingelesen
habe, sollte es möglich sein, eine kleine Applikation mit Access zu stricken,
die das erledigt. Einige Punkte sind mir noch nicht 100% klar, deswegen suche
ich mal Eure Hilfe. Access 2000 kann man voraussetzen, 2003 nur dann, wenn es
unabdingbar ist.

1. Der gelieferte XML-Export sieht wie ein relationales Datenmodell aus. Es
sind sozusagen verschiedene Grunddaten enthalten, wobei an anderer Stelle in
Form von Attributen in den Tags eine Referenz hergestellt wird. Jetzt war
mein erster Gedanke, dass ich die XML-Datei über die Importfunktion in ein
relationales Tabellenmodell importieren könnte, um mir dann über eine
SQL-Abfrage die gewünschten Daten herauszuziehen. Leider werden anscheinend
beim Import die Referenzen aus den Attributen nicht importiert. Làsst sich
der Import einer solchen "relationalen" XML-Datei in ein àquivalentes
Tabellenmodell in Access realisieren und wenn ja wie?
2. Wenn die Antwort auf Frage 1 nein ist, müsste ich die XML-Datei über XSLT
transformieren. Kann ich vor der Transformation die XML-Datei gegen das
XML-Schema prüfen? Kann ich automatisiert, die transformierten Daten in eine
Tabelle schreiben?

Vielen Dank im Voraus
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
30/10/2007 - 08:38 | Warnen spam
Hallo, Thomas

Thomas H. wrote:
Hallo zusammen,

ich stehe vor der Aufgabe aus einem XML-Export (+ XSD-Datei) eines
anderen Systems bestimmte Informationen herauszufiltern und diese als
Liste im Excel-Format zurückzugeben. Nachdem ich mich etwas in das
Thema eingelesen habe, sollte es möglich sein, eine kleine
Applikation mit Access zu stricken, die das erledigt. Einige Punkte
sind mir noch nicht 100% klar, deswegen suche ich mal Eure Hilfe.
Access 2000 kann man voraussetzen, 2003 nur dann, wenn es unabdingbar
ist.

1. Der gelieferte XML-Export sieht wie ein relationales Datenmodell
aus. Es sind sozusagen verschiedene Grunddaten enthalten, wobei an
anderer Stelle in Form von Attributen in den Tags eine Referenz
hergestellt wird. Jetzt war mein erster Gedanke, dass ich die
XML-Datei über die Importfunktion in ein relationales Tabellenmodell
importieren könnte, um mir dann über eine SQL-Abfrage die gewünschten
Daten herauszuziehen. Leider werden anscheinend beim Import die
Referenzen aus den Attributen nicht importiert. Làsst sich der Import
einer solchen "relationalen" XML-Datei in ein àquivalentes
Tabellenmodell in Access realisieren und wenn ja wie?
2. Wenn die Antwort auf Frage 1 nein ist, müsste ich die XML-Datei
über XSLT transformieren. Kann ich vor der Transformation die
XML-Datei gegen das XML-Schema prüfen? Kann ich automatisiert, die
transformierten Daten in eine Tabelle schreiben?



Deiner Beschreibung nach könntest Du hier was passendes finden :

http://kulpa-online.com/tipps-acces...-5001.html

Ansonsten mögen auch die Links hilfreich sein :

http://www.access-im-unternehmen.de/179.0.html

http://www.helma-spona.de/hsp/oartikel01.htm

Und dann gibt's natürlich noch Marks Vortrag zum Thema XML mit Access 2003,
der hier zu finden ist:

http://www.donkarl.com/AEK/AEK_Downloads.htm

Ich denke, da ist was für Dich bei

Gruss
Jens
______________________________
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen