XML Load von URL - Problem mit Objektvariable

21/11/2008 - 12:27 von nothin2 | Report spam
Frostiges Hallo,

ich versuche eine XML-Datei per Load-Methode über eine URL zu laden.

Code:

If doc.Load("https://blah.fasel.net/test.xml") Then
For Each oCountry In doc.documentElement.childNodes
[...]
Next oCountry
End If


Problem ist, dass scheinbar die Daten noch nicht vollstàndig geladen
worden sind, bevor doc.documentElement.childNodes aufgerufen wird und
dann der Objektvariable-Fehler geworfen wird. Wenn ich mit Einzelstep
(F8) debugge, und nach dem Load kurz warte, kommt keine "Objekt/
Withvariable nicht festgelegt"-Fehlermeldung. Wie kann man das Problem
lösen?

Viele Grüße,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
21/11/2008 - 12:51 | Warnen spam
Am Fri, 21 Nov 2008 03:27:00 -0800 (PST) schrieb :
ich versuche eine XML-Datei per Load-Methode über eine URL zu laden.

Code:

If doc.Load("https://blah.fasel.net/test.xml") Then
For Each oCountry In doc.documentElement.childNodes
[...]
Next oCountry
End If


Problem ist, dass scheinbar die Daten noch nicht vollstàndig geladen
worden sind, bevor doc.documentElement.childNodes aufgerufen wird und
dann der Objektvariable-Fehler geworfen wird. Wenn ich mit Einzelstep
(F8) debugge, und nach dem Load kurz warte, kommt keine "Objekt/
Withvariable nicht festgelegt"-Fehlermeldung. Wie kann man das Problem
lösen?



schau mal hier:

http://www.access-im-unternehmen.de/179.0.html

Die Zeile .async = False sollte es kitten.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen