XML-Serialisierung

03/10/2008 - 06:52 von Werner Perplies | Report spam
Guten Morgen,

so langsam arbeite ich mich voran. ;-)

Nàchstes Problem:
Ist es möglich, die Ausgabe eines Elementes von Bedingungen abhàngig zu
machen?
Also beispielsweise:
String ist leer, keine Ausgabe
bool ist falsch, keine Ausgabe

Vielen Dank für die Mithilfe.

Werner
www.weepee.eu
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
03/10/2008 - 09:30 | Warnen spam
Hallo Werner,

Nàchstes Problem:



naja, dann wàrs eigentlich besser in einem neuen Thread
aufgehoben.


Ist es möglich, die Ausgabe eines Elementes von
Bedingungen abhàngig zu machen?



ja, aber die Flexibilitàt, Xml-Serialisierung durch
Attribute zu steuern, ist begrenzt:

[Attribute für die Steuerung der XML-Serialisierung]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...7df3e.aspx



Weitergehende Möglichkeiten - die Deinen Wunsch erfüllen
können - bieten sich zum Beispiel durch:

[Gewusst wie: Steuern der Serialisierung abgeleiteter Klassen]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...z5s6h.aspx

[Gewusst wie: Angeben eines alternativen Elementnamens für einen XML-Stream]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ddy89.aspx



oder der Implementierung durch IXmlSerializable:

[IXmlSerializable-Schnittstelle (System.Xml.Serialization)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...zable.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen