XML Serializer / optionale Attribute

14/11/2008 - 10:17 von Holger Kreissl | Report spam
Hallo,

ich verwende den XmlSerializer um XML in Objekte und zurück in die File
zu serialisieren.

Dazu gibt es ein XML Schema. Ich versuche zu verstehen, wann der
Serializer Attribute in die XML serialisiert und wann nicht.

Hintergrund: ich möchte vermeiden das alle optionalen Attribute mit
defaultwerten wie "False" für boolsche, optionale Attribute per default
serialisiert werden. Dies müllt die XML Datei quasi zu und macht sie
unübersichtlich.

Bei Strings funktioniert das ganze wunderbar:
<XmlAttribute("Type")> Public Property Type() As String
Diese Attribute werden nur serialisiert, wenn sie auch gesetzt wurden.

Jedoch bei Integern oder boolschen Attributen werden immer False bzw. 0,
also der initiale Wert der Variable, serialisiert...

Kann man dieses Verhalten beeinflussen?

Gruß und Dank
Holger


Holger Kreissl
.NET Software Developer
http://kreissl.blogspot.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
14/11/2008 - 10:48 | Warnen spam
"Holger Kreissl" schrieb im Newsbeitrag
news:
...
Kann man dieses Verhalten beeinflussen?



Hi Holger,
ich schreibe dazu einen eigenen Serializer, der die Knoten ausblendet, die
bestimmte Attribute haben. Das ist nicht besonders kompliziert, kann den
XML-Stream aber ungemein verkürzen.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen