xmlReader langsam bei onlinezugriff

14/08/2008 - 09:25 von Uwe Gabbert | Report spam
Hallo,

ich nutze einen xmlReader zum Auslesen einer im WEB verfügbaren
XML-Datei. Allerdings ist der Zugriff relativ langsam, besonders beim
Filtern der Abfrage (da ja permanent auf das WEB zugegriffen wird).

Kann man den Reader so einstellen, dass die Daten im RAM gecached
werden oder sollte man die Daten lokal zwischenspeichern? Eine
Aktualisierung beim Programmstart würde ausreichen.

Vielen Dank für einen Tip.

Uwe Gabbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gabbert
14/08/2008 - 12:11 | Warnen spam
Uwe Gabbert a écrit
Hallo,

ich nutze einen xmlReader zum Auslesen einer im WEB verfügbaren XML-Datei.
Allerdings ist der Zugriff relativ langsam, besonders beim Filtern der
Abfrage (da ja permanent auf das WEB zugegriffen wird).

Kann man den Reader so einstellen, dass die Daten im RAM gecached werden oder
sollte man die Daten lokal zwischenspeichern? Eine Aktualisierung beim
Programmstart würde ausreichen.

Vielen Dank für einen Tip.

Uwe Gabbert



Hallo,

habe selber eine Lösung gefunden.
Ich kopiere die XML-Datei aus dem Web in einen lokalen Ordner und
arbeite mit dieser.

Uwe

Ähnliche fragen