XmlTextWriter erzeugt unerwünschten Zeilenumbruch

15/08/2008 - 11:47 von Marvin Massih | Report spam
Hallo,

ich möchte, dass in dem von meinem Programm erzeugten XML-Code keine
"<Tag />"-Eintràge stehen. Es soll stattdessen immer "<Tag></Tag>"
erzeugt werden.

Ich habe daher auf Anregung der Newsgroup folgendes implementiert:

public class FullTagXmlTextWriter : XmlTextWriter
{
// Konstruktoren weggelassen

public override void WriteEndElement()
{
base.WriteFullEndElement( );
}
}

Prinzipiell funktioniert das auch sehr gut, allerdings erzeugt er mir
für leere Tags einen unschönen Zeilenumbruch mit hàsslichem Leerraum:

<Tag attribut="wert">
</Tag>

Ist das Feld hingegen gefüllt, ist alles OK:

<Tag attribut="wert">Foo</Tag>

Wie bekomme ich ihn jetzt dazu, dass er mir

<Tag attribut="wert"></Tag>

erzeugt?

Gruß
Marvin
 

Lesen sie die antworten

#1 Marvin Massih
15/08/2008 - 12:20 | Warnen spam
Ich schrieb:
Prinzipiell funktioniert das auch sehr gut, allerdings erzeugt er mir
für leere Tags einen unschönen Zeilenumbruch mit hàsslichem Leerraum:

<Tag attribut="wert">
</Tag>



Korrektur: Es wird nur ein Zeilenumbruch geschrieben, der Leerraum kam
durchs Kopieren.
Also, erzeugt wird:

<Tag attribut="wert">
</Tag>

Ich möchte aber folgendes haben:

<Tag attribut="wert"></Tag>

Gruß
Marvin

Ähnliche fragen