xmodmap (Verstaendnis-?) Problem

19/04/2009 - 13:17 von Ole Streicher | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne die Tastaturbelegung meines Netbook (Ideapad S10)
optimieren: Der hat keine direkte "<>|"-Taste. Aber zum Glück gibt es
ja die "Windows Home"-Taste zwischen Strg und Alt.

Orginal der "<>|"-Taste (aus xmodmap -pke):
keycode 94 = less greater less greater bar brokenbar bar

Die Windows-Home-Taste ist so belegt (aus xmodmap -pke):
keycode 133 = Super_L NoSymbol Super_L NoSymbol Super_L

Also sollte doch eigentlich folgendes gehen:
xmodmap -e "keycode 133 = less greater less greater bar brokenbar bar"

Danach ist (lt. "xmodmap -pke") die Taste auch korrekt belegt.
AAAber: "Alt Gr" (ISO_Level_3_Shift) + diese Taste liefert nicht "|",
sondern "<". Die "Orginaltaste" (Fn+Y, oder auch eine externe
Tastatur) funktioniert aber korrekt.

Warum ist das so?

Muss ich eventuell dieses ominöse "Super_L" (Orginalbelegung) noch
abschalten? Aus xmodmap -pm:

mod4 Super_L (0xce), Hyper_L (0xcf)

Ich habe ein
xmodmap -e "clear mod4" gemacht, ber auch das hat nichts geholfen.

Wo ist mein Denkfehler? Das Ganze làuft unter Ubuntu 9.04 RC, aber
openSUSE verhàlt sich genauso, es ist also eher kein Bug, sondern ein
(von mir nicht verstandenes) Feature???

Verbunden damit: hat jemand eine "optimierte" xmodmap für Netbooks,
besonders für den Ideapad? In denen man auch die beiden Sondertasten
nutzen kann (die linke liefert den gleichen Keycode wie F8, die rechte
gar keinen: kann man das àndern?)?

Viele Grüße

Ole
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Mascheck
19/04/2009 - 17:40 | Warnen spam
Ole Streicher wrote:

xmodmap -e "keycode 133 = less greater less greater bar brokenbar bar"

Danach ist (lt. "xmodmap -pke") die Taste auch korrekt belegt.
AAAber: "Alt Gr" (ISO_Level_3_Shift) + diese Taste liefert nicht "|",
sondern "<".



Versuche es mit "keycode 133 = less greater bar brokenbar"

Für xmodmap ist das die korrekte Belegung. (Was seit der eigentlich
dazu rückwàrtskompatiblen XKEYBOARD Extension alles daraus werden kann,
weiß ich nicht.)

Ähnliche fragen