XP 32Bit installation mit RAID 0 ICH9R scheitert

13/02/2008 - 13:29 von Venkman | Report spam
Hallo *

Vielleicht hat jemand der Anwesenden noch eine Idee. ich bin der
Verzweiflung nah.

Ich will auf meinem nagelneuen ASUS P6KR mir C2D 6850 XP auf einem RAID 0
installieren. Normalerweise drückt man dann F6 um den Treiber via Diskette
nachzuladen. Aber der Setup findet keine Festplatte.

Aber von vorn: Im BIOS SATA auf RAID eingestellt. Wàhrend des POST mit
CTRL-I das RAID 0 eingerichtet. Im Setup dann das Raid 0 , das einwandfrei
erkannt und created wurde als 2nd Boot Device eingerichtet. 1st Boot Device
ist das DVD Laufwerk (bzw. ein Brenner).

Ich habe alle möglichen Treiber ausprobiert, zuletzt die originalen von
INTEL. ASUS hat es wohl nicht mehr nötig aktuelle Treiber auf die Homepage zu
laden. Wàhrend der Treiberauswahl von der Diskette bekomme ich eine Zeile
"ICH9 for Desktop" und 2 weitere Zeilen für Mobile Geràte. Geladen wird immer
eine iaStore.sys. Die aktuelles war von Oktober 2007. Die originale vom Juli
ist wohl (laut Internet)dafür bekannt, daß sie nicht funktioniert.

Hat es bisher irgendjemand geschafft ein P35 / ICH9R Chipset mit RAID0 als
Boot Device erfolgreich installieren können? Bin ich der einzige, bei dem es
nicht klappt?

Hilfeeeee!

Grüße
Venkman
 

Lesen sie die antworten

#1 Venkman
13/02/2008 - 13:33 | Warnen spam
Zusatzinfo: es geht um XP Professional SP2 Select Edition

"Venkman" wrote:

Hallo *

Vielleicht hat jemand der Anwesenden noch eine Idee. ich bin der
Verzweiflung nah.

Ich will auf meinem nagelneuen ASUS P6KR mir C2D 6850 XP auf einem RAID 0
installieren. Normalerweise drückt man dann F6 um den Treiber via Diskette
nachzuladen. Aber der Setup findet keine Festplatte.

Aber von vorn: Im BIOS SATA auf RAID eingestellt. Wàhrend des POST mit
CTRL-I das RAID 0 eingerichtet. Im Setup dann das Raid 0 , das einwandfrei
erkannt und created wurde als 2nd Boot Device eingerichtet. 1st Boot Device
ist das DVD Laufwerk (bzw. ein Brenner).

Ich habe alle möglichen Treiber ausprobiert, zuletzt die originalen von
INTEL. ASUS hat es wohl nicht mehr nötig aktuelle Treiber auf die Homepage zu
laden. Wàhrend der Treiberauswahl von der Diskette bekomme ich eine Zeile
"ICH9 for Desktop" und 2 weitere Zeilen für Mobile Geràte. Geladen wird immer
eine iaStore.sys. Die aktuelles war von Oktober 2007. Die originale vom Juli
ist wohl (laut Internet)dafür bekannt, daß sie nicht funktioniert.

Hat es bisher irgendjemand geschafft ein P35 / ICH9R Chipset mit RAID0 als
Boot Device erfolgreich installieren können? Bin ich der einzige, bei dem es
nicht klappt?

Hilfeeeee!

Grüße
Venkman

Ähnliche fragen