XP abgesichertze Modus 3

10/11/2007 - 22:28 von Wilfried Polenz | Report spam
im alten Thread soll ich bleiben ?, geht nicht.
So ist das eben wenn man im System einen Fehler hat.
XP ruft dann eine Fehlerroutine auf und verlangt das der Fehler an Micorsoft
gesendet
werden soll. Ich verneine und danach ist das ganze Outlook weg.


Doch zurück zum abgesicherten Modus.



Man kann selbstverstàndlich auch über die boot.ini den abgesicherten Modus
anwàhlen. Das habe ich aus einer ComputerZeitschrift. Muß ja wohl stimmen
wenn die das so schreiben.

Ich habe den abgesicherten Modus auch über F8 angewàhlt, ging noch viel
weniger.
schwarzer Bildschirm, nichts zu sehen, RESET ist zwingend.

warum das alles ?

ich möchte ein möglichst fehlerfreies System führen und nicht alle Nase lang
von Fehlern überrascht werden von denen ich nichts wußte.
Finde ich einen Fehler muß die Ursache geklàrt werden.
Man kann ja nie wissen wozu man das Eine oder Andere noch einmal benötigt.
Ich habe mit dem BootMenü noch mehr vor. Die "Wiederherstellungskonsole"
soll
auch noch eingerichtet werden. Doch zuerst sollte der abgesicherte Modus
aufgeklàrt werden.






mfg,


wilfried.pz
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
10/11/2007 - 22:48 | Warnen spam
*Wilfried Polenz* schrieb am 10.11.2007 um 22:28 Uhr...
im alten Thread soll ich bleiben ?, geht nicht.
So ist das eben wenn man im System einen Fehler hat.



Bei dir kommt mir schön langsam der Gedanke, daß der Fehler vor dem PC
sitzt.

Man kann selbstverstàndlich auch über die boot.ini den abgesicherten
Modus anwàhlen. Das habe ich aus einer ComputerZeitschrift. Muß ja
wohl stimmen wenn die das so schreiben.



100%ig

Ich habe den abgesicherten Modus auch über F8 angewàhlt, ging noch
viel weniger. schwarzer Bildschirm, nichts zu sehen, RESET ist
zwingend.



Setzte Windows neu auf - und laß' dann die Finger von den Systemdaten.

ich möchte ein möglichst fehlerfreies System führen ...



Ich denke mal, du hast dazu mindestens 3 verschiedene RegCleaner
installiert.

... und nicht alle Nase lang von Fehlern überrascht werden von denen
ich nichts wußte.



Wie findet man Fehler von denen man nichts weiß?

Finde ich einen Fehler muß die Ursache geklàrt werden. Man kann ja
nie wissen wozu man das Eine oder Andere noch einmal benötigt. Ich
habe mit dem BootMenü noch mehr vor. Die "Wiederherstellungskonsole"
soll auch noch eingerichtet werden. Doch zuerst sollte der
abgesicherte Modus aufgeklàrt werden.



Na dann viel Spaß noch.


und tschüss,
Didi
Alle wollen zurück zur Natur, doch keiner zu Fuß.

Ähnliche fragen