XP auf neuer Platte stockt beim Ladebildschirm

07/08/2008 - 13:05 von Juergen Hofmeister | Report spam
Hallo NG,

ich habe mein altes XP auf eine neue Festplatte geklont - dabei traten keine
Fehler auf!

Nun habe ich die alte Festplatte abgeklemmt, und die neue als Master an den
Controller gehàngt, und bis zum Ladebildschirm komme ich auch, aber dann ist
Schluss. :(

Der kleine Balken, der dabei immer von links nach rechts durchs Bild huscht,
stockt immer zwischendurch, làuft aber weiter und weiter und...
Dabei flackert das Licht der Festplatte so ca. alle 10-30 Sekunden kurz mal
auf - mehr passiert leider nicht.

Im abgesicherten Modus làßt sich das System auch nicht booten - einzig die
Wiederherstellungskonsole startet noch - also hab ich einmal chkdsk über die
Systempartition laufen lassen, und das meldete dann, es habe 1 Fehler behoben.
Wo/Was das war, weiss ich allerdings nicht, aber das System bootet noch immer
nicht.

Die Festplatte wird vom BIOS erkannt, ist brandneu und ein zweites auf der
Platte befindliche System startet anstandslos.

Gejumpert ist die Platte als "cable-detected" und ich verwende XP-SP2..
das waren so die möglichen Haken, die mir spontan eingefallen sind..

Wenn einer weiss, was da los ist, würde ich mich über Hilfe freuen!

Vielen Dank sagt

Euer Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
07/08/2008 - 13:19 | Warnen spam
Juergen Hofmeister schrieb:

Hallo Jürgen,

ich habe mein altes XP auf eine neue Festplatte geklont - dabei
traten keine Fehler auf!



Wie hast Du geklont?

Nun habe ich die alte Festplatte abgeklemmt, und die neue als Master
an den Controller gehàngt, und bis zum Ladebildschirm komme ich auch,
aber dann ist Schluss. :(



Du hast das alte System nach dem Klonen mit beiden Platten gestartet? Dann
hat's Dir die Laufwerksbuchstaben zerbröselt.

Die Festplatte wird vom BIOS erkannt, ist brandneu und ein zweites
auf der Platte befindliche System startet anstandslos.



Das zweite System ist was? Wie kam es darauf?

Gejumpert ist die Platte als "cable-detected" und ich verwende
XP-SP2.



Ein konsequenter Master-Jumper ist besser.

Wenn kein Linux auf der Platte ist: Starte ein DOS (W98-Startdiskette oder
DOS-CD)
fdisk /mbr

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen