XP auf SD-Card installieren

28/04/2009 - 19:21 von Michaela Mangold | Report spam
Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit einen MSI Wind U100 zugelegt, aktuell mit
2 GB Ram und 160GB Platte.

Jetzt würde ich gerne mal etwas exmerimentieren und XP auf einer 4GB
SD-Karte installeren.

Im BIOS des MSI kann ich die eingebaute Festplatte leider nicht
abschalten, ich möchte sie aber auch nicht ausbauen.

Wenn ich das Setup von XP starte, findet es die Festplatte (C: ) und die
SD-Karte (D:) korrekt. Da ich die C-Platte mit TrueCrypt vollstàndig
verschlüsselt habe, möchte ich nicht, dass der Installer von XP den TC
Bootloader anfasst.

Frage: kann ich dem XP-Setup (oder dem BIOS) irgendwie vorgaukeln, dass
die C-Festplatte (die eingebaute mit 160GB) gar nicht da ist oder kann
ich dem XP-Setup miteilen, dass es die Festplatte komplett in Ruhe làßt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
28/04/2009 - 22:41 | Warnen spam
Am Tue, 28 Apr 2009 19:21:54 +0200 schrieb Michaela Mangold:

Jetzt würde ich gerne mal etwas exmerimentieren und XP auf einer 4GB
SD-Karte installeren.



Vergiss es, das wird nix. Der Cardreader ist über USB angebunden, XP làsst
sich aber nicht sinnvoll von USB Geràten betreiben. Es gibt von der c`t
wohl eine Bastelanleitung, aber sinnvoll ist es trotzdem nicht.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen