Forums Neueste Beiträge
 

XP aus Bootmenü löschen

29/11/2008 - 18:07 von Oliver Füllgraf | Report spam
Hi,

hab XP und anschließend Vista parallel installiert.
Kann jetzt beide OS booten.
Wie kann ich XP aus dem Bootmenü löschen, so dass ich die XP Software
löschen kann und nur noch Vista habe?

Grüße

Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
29/11/2008 - 22:54 | Warnen spam
Oliver Füllgraf schrieb:

hab XP und anschließend Vista parallel installiert.
Kann jetzt beide OS booten.
Wie kann ich XP aus dem Bootmenü löschen, so dass ich die XP Software
löschen kann und nur noch Vista habe?



Das ist einfach:
Unter VISTA in der Systemsteuerung auf "System" klicken, danach im
linken Fensterbereich auf "Erweiterte Systemeinstellungen". Die
Registerkarte "Erweitert" des jetzt angezeigten Fensters öffnen und
dort unter "Starten und Wiederherstellen" auf die Schaltflàche
"Einstellungen" klicken. "Microsoft Windows VISTA" in der Zeile für
Standardbetriebssystem einstellen und den Haken entfernen vor
"Anzeigedauer der Betriebssystemliste". Dann wird jetzt VISTA immer
sofort ohne Anzeige des Bootmenüs gestartet.

Falls Du aber danach die Partition mit Windows XP löschst, startet
auch VISTA nicht mehr, weil die System-Startdateien sich auf der
Partition befinden, auf der das 1. Betriebssystem installiert wurde.
Die dort vorhandene versteckte Datei "bootmgr" und der versteckte
Ordner "Boot" dürfen nicht gelöscht werden.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen