[XP] Automatische Updates nicht installierbar

02/05/2012 - 16:57 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen.

Zumindest nicht das, was mir meinen MSE-Client updaten soll.
Warum nicht? Irgendwie meint das Update, die heruntergeladenen
Files zwecks weiterer "Verwurstung" auf einem Laufwerk "F": zu
finden, welches es auf dem besagten PC gar nicht gibt. #-(

Der <http://invalid.de/mse-update.png>-Screeenshot mit der genauen
Fehlermeldung stammt zwar vom nachfolgenden Versuch, die MSE per Hand
statt aus den Updates auf einen neuen Stannd zu bringen; Microsoft
Update meldet aber sinngemàß das Gleiche.

Wie kann ich Microsoft Update wieder dazu überreden, ein *vorhandenes*
Laufwerk zu nutzen? Und rein der Interesse halber: Wie mag mein XP
Home auf die Schnapsidee gekommen sein, es auf "F:" zu versuchen?

Meine rudiementàren Kenntnisse reichten garade mal dazu aus,
sicherzustellen, daß nicht etwa irgendwo ein "SET TEMP=F:" in der
Gegend herumliegt, falls das unter XP für die Updates überhaupt
(noch) relevant sein mag.

TIA,
Ulrich
Eigenwillige Empfehlungen: http://invalid.de/Amazon/
In 7 Monaten und 23 Tagen ist Weihnachten
WJ5BM L8GV2 8OSAC I12Y9 YKY0Y ILQRB 0K91A N658P E9R6M
Stellt euch vor, es ist Mittwoch und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
02/05/2012 - 17:50 | Warnen spam
Ulrich F. Heidenreich schrieb:
Der http://invalid.de/mse-update.png mit der genauen
Fehlermeldung stammt zwar vom nachfolgenden Versuch, die MSE per Hand
statt aus den Updates auf einen neuen Stannd zu bringen; Microsoft
Update meldet aber sinngemàß das Gleiche.



Entpacke die Exe-Datei (MSE) mit z. B. WinRAR und verweise dann
auf *epp.msi*.

Wie kann ich Microsoft Update wieder dazu überreden, ein *vorhandenes*
Laufwerk zu nutzen? Und rein der Interesse halber: Wie mag mein XP
Home auf die Schnapsidee gekommen sein, es auf "F:" zu versuchen?



MSE von da installiert?

Meine rudiementàren Kenntnisse reichten garade mal dazu aus,
sicherzustellen, daß nicht etwa irgendwo ein "SET TEMP=F:" in der
Gegend herumliegt, falls das unter XP für die Updates überhaupt
(noch) relevant sein mag.



Was zeigt SET in der Eingabeaufforderung an?

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen