[XP] Automatisches Umschalten in Miniaturansicht verhindern

20/05/2008 - 11:17 von Radbert Grimmig | Report spam
Servus,

wenn man aus einer Anwendung heraus unter XP irgendwas in Ordnern wie
"Eigene Bilder" oder "Eigene Videos" öffnen oder speichern will,
werden diese Ordner in dem entsprechenden Dialog automatisch in der
Miniaturansicht dargestellt, auch wenn das Dialogfenster vorher auf
eine andere Ansicht eingestellt war.

Kann man dieses Verhalten irgendwie abstellen und Windows so
konfigurieren, dass es die Ordner grundsàtzlich erst mal in der
Detailansicht darstellt? Da gibts doch bestimmt einen Registry-Key
für?


Gruß
Radbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
20/05/2008 - 12:15 | Warnen spam
Radbert Grimmig wrote:

wenn man aus einer Anwendung heraus unter XP irgendwas in Ordnern wie
"Eigene Bilder" oder "Eigene Videos" öffnen oder speichern will,
werden diese Ordner in dem entsprechenden Dialog automatisch in der
Miniaturansicht dargestellt, auch wenn das Dialogfenster vorher auf
eine andere Ansicht eingestellt war.

Kann man dieses Verhalten irgendwie abstellen und Windows so
konfigurieren, dass es die Ordner grundsàtzlich erst mal in der
Detailansicht darstellt? Da gibts doch bestimmt einen Registry-Key
für?



Im Explorer:

Erstmal die gewünschte Ansicht (ohne Vorschaubilder) einstellen.

Dann:

Extras - Ordneroptionen

Registerkarte "Allgemein": Herkömmliche Windows-Ordner verwenden

Dann auf "Übernehmen" und dann:

Registerkarte "Ansicht": Für alle übernehmen



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen