XP Benutzerverwaltung und Anmeldebildschirm

08/03/2012 - 09:51 von Hammi | Report spam
Hallo,

ich wollte jetzt mal einen Hauch sicherheitsbewusster unterwegs sein
(bisher immer mit XP Admin-Account gearbeitet) und mir nen
"eingeschrànktes Benutzerkonto" zum Surfen einrichten.

Systemsteuerung-Benutzerkonten aufgerufen.

Da konnte ich erst mal keinen eingeschrànkten Account anlegen, es
hieß, dazu müsse ich erst mal einen Administrator anlegen. Dabei gab
es da schon einen Administrator, der heißt auch Administrator und ist
kennwortgeschützt!

Aber gut, noch einen angelegt. Eingeschrànktes Konto angelegt. Alle
beide kennwortgeschützt.

"Art der Benutzeranmeldung àndern" => Willkommensseite verwenden"
angewàhlt und "Schnelle Benutzerumschaltung verwenden" angewàhlt.

Trotzdem bootet der Rechner nach wie vor ohne Kennwortabfrage und ohne
Willkommensseite durch auf den Administrator-Account. Kann mir das mal
jemand erklàren (bzw. verraten, wie man das abstellt?)

Weiterhin hàtte ich gern gewusst, wie ich jetzt den überflüssigen
Admin-Account wieder loswerde, weil Benutzer löschen ist da in dieser
Ausrede für eine Benutzerverwaltung ja irgendwie nicht vorgesehen.

Gruß
Hammi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
08/03/2012 - 11:36 | Warnen spam
Hammi:

Da konnte ich erst mal keinen eingeschrànkten Account anlegen, es
hieß, dazu müsse ich erst mal einen Administrator anlegen. Dabei gab
es da schon einen Administrator, der heißt auch Administrator und ist
kennwortgeschützt!



Das vordefinierte Konto "Administrator" zàhlt für das System nicht
als Adminkonto, denn es sollte vom User gar nicht benutzt werden
und ist nur für Notfàlle gedacht.
Wenn man XP installiert, hat man also immer ein User-Adminkonto
und dieses ist dann für Windows "das einzige" Adminkonto.

Aber gut, noch einen angelegt. Eingeschrànktes Konto angelegt. Alle
beide kennwortgeschützt.
"Art der Benutzeranmeldung àndern" => Willkommensseite verwenden"
angewàhlt und "Schnelle Benutzerumschaltung verwenden" angewàhlt.
Trotzdem bootet der Rechner nach wie vor ohne Kennwortabfrage und ohne
Willkommensseite durch auf den Administrator-Account. Kann mir das mal
jemand erklàren (bzw. verraten, wie man das abstellt?)



http://www.pctipp.ch/index.cfm?pid05&pkI400

Weiterhin hàtte ich gern gewusst, wie ich jetzt den überflüssigen
Admin-Account wieder loswerde, weil Benutzer löschen ist da in dieser
Ausrede für eine Benutzerverwaltung ja irgendwie nicht vorgesehen.



Er ist nicht überflüssig. Mindestens 1 Adminkonto muss vorhanden sein
und das eingebaute Notkonto zàhlt hier für Windows nicht.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen