XP bleibt bei der Installation mit SW Monitor stehen

24/08/2007 - 17:14 von Dietmar.Bart | Report spam
Hallo NG,

möchte einen àlteren PC mit AMD CPU auf XP umstellen.
Leider bleibt bei der Installation der Monitor dunkel.

Daher es werden alle Treiber bis zum NTFS - Treiber geladen und
dann wird der Monitor schwarz, der Cursor bleib links oben als ein
blinkender Strich stehen und der Rechner ist tot (Umschaltung vom
Text in den Grafik - Modus ?!?).

Ich habe alles was ich im BIOS ausschalten kann deaktiviert.
Keine Änderung.

Ich habe die Grafikkarte getauscht (AGP oder PCI)
Keine Änderung.

Hat jemand für mich einen Tip?

Übrigens habe ich zum Spaß mal ein win2000 versucht.
Ergebnis (Win2000 làßt sich auch nicht installieren)

->Win98 kein Problem

Wie bekomme ich mein XP installiert?
Hat jemand einen guten Tip?

Danke und Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Ebend
24/08/2007 - 17:31 | Warnen spam
Dietmar.Bart schrieb:
Hallo NG,

möchte einen àlteren PC mit AMD CPU auf XP umstellen.
Leider bleibt bei der Installation der Monitor dunkel.



Gib mal für die Leute hier ein paar mehr Infos zum àlteren PC!

Daher es werden alle Treiber bis zum NTFS - Treiber geladen und
dann wird der Monitor schwarz, der Cursor bleib links oben als ein
blinkender Strich stehen und der Rechner ist tot (Umschaltung vom
Text in den Grafik - Modus ?!?).



Wie lange hast du denn an der Stelle gewartet?

Ich habe alles was ich im BIOS ausschalten kann deaktiviert.
Keine Änderung.

Ich habe die Grafikkarte getauscht (AGP oder PCI)
Keine Änderung.



Mit welchen Grafikkarten hast du es denn versucht?

Hat jemand für mich einen Tip?

Übrigens habe ich zum Spaß mal ein win2000 versucht.
Ergebnis (Win2000 làßt sich auch nicht installieren)



Bleibt das Win2000 an derselben Stelle hànge wie oben beschrieben?
Das tritt da z.B. bei best. ATI-Grafikkarten auf.

->Win98 kein Problem

Wie bekomme ich mein XP installiert?
Hat jemand einen guten Tip?



Hmm, versuche mal des Setup aus Win98 heraus mit dem
Parameter /checkupgradeonly, dann làuft ein Vertràglichkeitstest,
vielleicht kommst du so weiter ? (Meldung über Art des Fehlers?)
(Wenn X dein CD-Laufwerk: X:\i386\winnt32.exe /checkupgradeonly)

Teste deinen Arbeitsspeicher, schlechter RAM ist eine hàufige
Fehlerursache von Win2000/XP-Setup-Problemen

z.B. mit "Memtest":
http://www.memtest.org/

Alles raus aus dem Rechner, was nicht unbedingt benötigt wird (Sound-
und Netzwerkkarte, etc.)

MfG
Johann Ebend
Gruss aus Bremen
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
Antwort bitte nur in die Newsgroup!

Ähnliche fragen