XP Bluescreen swumx02.sys

11/08/2008 - 13:40 von Tim Taylor | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem ein HP Notebook mit integrierter UMTS Karte gekauft.
Doch seit kurzem bekomme ich immer wieder Bluescreens.
Auszug aus dem Memory DumpFile

Probably caused by : swumx02.sys ( swumx02+2039 )

Followup: MachineOwner


IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (a)
An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
interrupt request level (IRQL) that is too high. This is usually
caused by drivers using improper addresses.
If a kernel debugger is available get the stack backtrace.
Arguments:
Arg1: 000000c8, memory referenced
Arg2: 00000002, IRQL
Arg3: 00000001, bitfield :
bit 0 : value 0 = read operation, 1 = write operation
bit 3 : value 0 = not an execute operation, 1 = execute operation (only on
chips which support this level of status)
Arg4: 806e784a, address which referenced memory

Laut dem Log handelt es sich um den Sierra Wireless USB MUX Driver.
Aktualisieren des Treiber + Firmwareupgrade brachte keinen Erfolg.
(auch eine Neuinstallation des Systems nicht)

Hat evtl. schon Erfahrungen bezgl. dieses Fehler gesammelt, oder kann mir
aushelfen ?

Vielen Dank

Gruß Timbo
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Maehl
15/08/2008 - 23:04 | Warnen spam
"Tim Taylor"

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (a)

Laut dem Log handelt es sich um den Sierra Wireless USB MUX Driver.
Aktualisieren des Treiber + Firmwareupgrade brachte keinen Erfolg.
(auch eine Neuinstallation des Systems nicht)



Start > Ausführen > msconfig > Systemstart > alles deaktivieren
Start > Ausführen > msconfig > Dienste > alle Microsoft ausblenden, die
verbleibenden deaktivieren
Was passiert jetzt?


MfG Sven Maehl

Ähnliche fragen