Forums Neueste Beiträge
 

XP (Clon) auf neuem Rechner lauffähig bekommen

06/04/2014 - 09:07 von Armin Wolf | Report spam
Situation:
- Uralte XP- Gurke, die hardware- màßig "verbraucht" ist
- Neuer Aldi- PC mit Win 8 und USB3- Platte

Wunsch: Das alte XP soll auf dem neuen PC laufen (Dualboot)

Vorgehensweise:
1. Platte vom XP auf die USB- Platte geklont
2. USB- Platte am Neu- PC angesteckt
3. Boot- reihenfolge angepaßt
4. Im Bios gefunden OS: "Win7 oder früher" anstelle von "Win8"

-> Bluescreen beim Booten (HD- Treiber von XP stehen noch auf IDE...)

5. im Bios {4} Rückgàngig -> "Win8"

Win 8 bootet problemlos, nur noch kennt sich hier niemand mit dem neuen OS
aus...

FRAGE:
Wie kann das XP dazu überredet werden, einen Treiber für die
USB- Platte zu ziehen, der nicht im BlueScreen endet?

Ich möchte nicht versuchen ein IDE für sie USB- Platte zu simulieren.

Die dann folgende Problematik: "MountedDevices" ist behoben.

___
Weshalb das XP vorübergehend aktivieren?
Die Schulung und Umstellung auf Win 8 ist komplizierter, als
Anfangs gedacht...
(Email- Konten, Ausschalt- Button, Office, Bankprogramm, usw.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Jud
06/04/2014 - 11:19 | Warnen spam
Am 06.04.2014 09:07 : schrieb *Armin Wolf*:
-> Bluescreen beim Booten (HD- Treiber von XP stehen noch auf IDE...)



und all'die weiteren Treiber (Grafik, Sound, etc), welche
veraltet sind ?

Idee: Bau Dir ein sauberes XP in VIRTUALBOX (->googlen) auf.
Winfuture (->googeln) bietet dir dafür komfortabel alle Updates
in _einem_ Download-File. Übermorgen kommt die finale Version ;-)

Damit musst Du *nie* *umbooten* , Du hast beide OS's simultan
zur Verfügung!

Gruss,
Ralph

Ähnliche fragen