Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

[XP] defrag

12/11/2010 - 19:44 von Henning Fischer | Report spam
Hallo Leute!

Nach einem Systemabsturz und Kaltstart wollte ich die Boot-HD defragmentieren. Defrag sagte auch, es wàre nötig, die Grafik zeigte erhebliche Fragmentierung. Programm gestartet, nach kurzer Zeit Meldung: Defrag wurde beendet, einige Dateien konnten nicht defragmentiert werden, siehe im Bericht. Da stand aber nichts. Defragmentiert war auch nichts. Daraufhin Festplatte geprüft, gleiches, intensiv mit Oberflàchentest, gleiches.

Daraufhin Defrag mit Paragon Partition-Manager: làuft so 30 Minuten, dann ist die HD perfekt defragmentiert.

Was hat Windows da für Probleme?

Henning
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
12/11/2010 - 20:55 | Warnen spam
Henning Fischer schrieb:
Programm gestartet, nach kurzer Zeit
Meldung: Defrag wurde beendet, einige Dateien konnten nicht
defragmentiert werden, siehe im Bericht. Da stand aber nichts.



Versuch's im abgesicherten Modus. Leere auch die Temp-Ordner.

Start/Ausführen: temp
Start/Ausführen: %temp%

http://technet.microsoft.com/de-de/...97426.aspx

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce

Bearbeiten, Neu, Zeichenfolge. Umbenennen in Defrag. Doppelklick auf den
Eintrag Wert: defrag C: -v

Startet Defrag einmalig vor der Anmeldung.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen