Forums Neueste Beiträge
 

XP: Fenster nach Fokusverlust in den Hintergrund

19/11/2009 - 10:55 von Frank Rommel | Report spam
Hallo,

seit langem habe ich bei XP das Problem, daß Fenster, welche nicht auf
Bildschirmgröße sind, in den Hintergrund verschwinden, wenn ich die
Maus daneben stelle und sie somit den Fokus verlieren. Ich muß sie
dann immer mit Tab+Alt wieder hochholen und wenn die Maus gerade nicht
im Fensterbereich ist, verschwindet es wieder.
Das ein kleines Fenster bei Fokusverlust und Klick auf ein anderes
Programm verschwindet, ist klar, daß es aber schon bei Mausbewegungen
abhaut, ist sehr làstig.
Hat jemand einen Rat?
Gruß Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
19/11/2009 - 11:16 | Warnen spam
Frank Rommel schrieb:

Hallo Frank,

seit langem habe ich bei XP das Problem, daß Fenster, welche nicht auf
Bildschirmgröße sind, in den Hintergrund verschwinden, wenn ich die
Maus daneben stelle und sie somit den Fokus verlieren. Ich muß sie
dann immer mit Tab+Alt wieder hochholen und wenn die Maus gerade nicht
im Fensterbereich ist, verschwindet es wieder.



Start, Ausführen, msconfig
Systemstart, alle deaktivieren.
Dienste, alle MS-Dienste ausblenden, den Rest deaktivieren.
Neustart. Der Fehler ist jetzt vermutlich weg.
Jetzt in msconfig Dienst für Dienst und Systemstart-Zeile für Zeile
aktivieren und nach jeder Zeile neu starten, bis der Fehler wieder auftritt
und somit der Schuldige gefunden ist.

Das ein kleines Fenster bei Fokusverlust und Klick auf ein anderes
Programm verschwindet, ist klar



Nein, selbst das ist nicht normal.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen