XP hängt be

16/04/2009 - 14:56 von Gerhard Wolf | Report spam
Hallo,

ich habe eine C++ Anwendung geschrieben (Borland) die über mehrere
Schnitstellen (5xCOM u. Netzwerk) daten verwurstelt. Die Anwendung làuft
auf dem Entwicklungsrechner stabil aber auf allen anderen PCs hàngt sich
das Windows XP komplett auf und zwar so brutal, dass weder Maus noch
Tastatur noch Bildschirmschohner mehr funktioniert (kein Bluescreen). Es
ist auch keine bestimmte Situation aufindig zu machen wobei der Rechner
sich aufhàngt.
Alle Hardware Treiber sind auf dem gleichen aktuellen Stand und XP ist
mit SP3 und über MS-Internet Update auf dem neuesten Stand gebracht.
Im Taskmanager ist keine übermàßige CPU und Speicherauslastung
(Verbrauch) feststellbar.

Im Moment bin ich ziemlich Ratlos.
Gibts eine Möglichkeit WinXP vor solchen Komplettaufhàngern zu schützen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
16/04/2009 - 18:08 | Warnen spam
Gerhard Wolf wrote:
Gibts eine Möglichkeit WinXP vor solchen Komplettaufhàngern zu
schützen?



Hallo Gerhard
starte die Anwendung in einer VM.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3

Ähnliche fragen