Forums Neueste Beiträge
 

XP Home SP2: Dateien mit Leertaste markieren im Explorer

21/03/2008 - 10:55 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo Alle,

offenbar hat mein Postingversuch mittels Kopieren aus einer anderen
Gruppe nicht geklappt. Ansonsten bitte ich um Entschuldigung.

Normalerweise kann ich doch im Explorer mehrere Dateien markieren, indem
ich die STRG-Taste gedrückt halte, mit den Cursortasten hoch oder runter
laufe und bei Bedarf die Leertaste drücke.

Bei mir tut sich da seit einiger Zeit mit der Leertaste leider nichts.
Mit der Maus klappt es natürlich, aber ich benutze lieber die Tastatur.

Kann es sein, dass ich irgendwo was verstellt habe und wie bekomme ich
das wieder hin?

Gruß, Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Maximilian Schmidt
22/03/2008 - 15:23 | Warnen spam
Ralf Brinkmann wrote:
Normalerweise kann ich doch im Explorer mehrere Dateien markieren,
indem ich die STRG-Taste gedrückt halte, mit den Cursortasten hoch
oder runter laufe und bei Bedarf die Leertaste drücke.



Ja, kann ich bestàtigen.

Bei mir tut sich da seit einiger Zeit mit der Leertaste leider nichts.



Hast du etwas zu der Zeit installiert? Klappt denn das Hoch und Runter
mit dem Cursortasten korrekt bzw. wird wàhrend STRG-Taste gedrückt ist,
auch ein schwacher Rand um die momentan selektierte Datei angezeigt? Ist
im Menü unter Ansicht -> Explorer-Leiste -> ... irgend etwas nicht
systemeigenes zu sehen? Eventuell stiehlt irgend ein anderes Programm
den Fokus. Dies kann auch geschehen, wenn irgend ein Programm systemweit
auf Shortcuts reagiert.

(Ich erlaube mir den folgenden oft genannten Text von Hermann zu
kopieren, da einfach ein grundlegender Schritt bei der Suche vieler
Fehlerursachen:)

Start/Ausführen, msconfig --> Systemstart alles deaktivieren
deaktivieren --> Neustart. Schau ob das Problem noch besteht.

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

Kann es sein, dass ich irgendwo was verstellt habe und wie bekomme ich
das wieder hin?



Eher weniger. Außer indirekt, wenn vielleicht die Einrastfunktion der
Eingabehilfe irgendwie dazwischen funkt. Aber das wàre dennoch
unwahrscheinlich und spàtestens beim nàchsten Systemstart wieder normal.

Grüße,
Maximilian Schmidt

Ähnliche fragen