XP Home SP2 - DSL Zugang einrichten

26/11/2007 - 12:09 von Siegfried Höfner | Report spam
Hallo Helfer !
Ich habe hier einen PC mit Festplatten-Wechseleinschub:
1. Einschub: Win ME (mit dem ich gerade poste) / Internet làuft alles problemlos.
2. Einschub: Win XP Home SP2 neu installiert.
Die Internetverbindung wird mit Netzwerkkarte "VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter"
und DSL-Modem "Teldat 431" hergestellt und làuft unter ME problemlos.
Unter XP versuche ich nun auf der gleichen Hardware eine Internetverbindung
einzurichten. Bei dem Punkt "Neue Verbindung erstellen" / "Verbindung manuell erstellen"
möchte ich über " Verbindung über Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername
und Kennwort erfordert" meine Zugangsdaten eingeben. Dazu komme ich aber nicht, weil
diese Option nicht anwàhlbar ist, sonder nur die Option "Verbindung über eine
bestàndig aktive Breitbandverbindung herstellen" ist verfügbar.
Es muß also vorher noch etwas passieren (oder passiert sein), das die Auswahl
möglich macht bzw. verhindert.
Ein Test mit dem "T-DSL Speedmanger" ist positiv , die Testseite kann problemlos
geladen werden. Die Physikalische Seite ist also wohl in Ordnung.
Was muß ich àndern, prüfen oder hinzufügen/weglassen damit ich die Verbindung
wie gewünscht einrichten kann. Alle bisher aus dem Internet bezogenen Beitràge
beschreiben es genauso wie ich es versuche, aber nirgends finde ich einen Hinweis,
unter welchen Bedingungen die gewünschte Auswahl nicht möglich ist.
Ich hoffe, daß mir jemand den entsprechenden Tip geben kann.

Gruß Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
26/11/2007 - 12:47 | Warnen spam
Siegfried Höfner schrieb:

Hallo Siegfried,

2. Einschub: Win XP Home SP2 neu installiert.
Die Internetverbindung wird mit Netzwerkkarte "VIA Rhine II Fast
Ethernet Adapter"
und DSL-Modem "Teldat 431" hergestellt und làuft unter ME problemlos.
Unter XP versuche ich nun auf der gleichen Hardware eine
Internetverbindung einzurichten. Bei dem Punkt "Neue Verbindung
erstellen" / "Verbindung manuell erstellen" möchte ich über "
Verbindung über Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername
und Kennwort erfordert" meine Zugangsdaten eingeben. Dazu komme ich
aber nicht, weil diese Option nicht anwàhlbar ist



Gibt es in Systemsteuerung, Netzwerkverbindungen, eine "LAN-Verbindung? Wenn
nicht, fehlt noch der Treiber für die Netzwerkkarte. Ist die im
Geràte-Manager aufgeführt? Vielleicht gelb als unbekanntes Geràt?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen