XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

24/02/2010 - 11:34 von Peter Wehle | Report spam
Hallo NG,

Gestern habe ich ein anderes mainboard (Intel D845EBG2) eingebaut.
Und natürlich XP prof neu installiert. Dazu die alte C: Partition vom
Installprogramm löschen lassen, eine neue Partition C: erstellt.

Darin hat XP auch brav installiert, und es làuft auch problemlos.

Durch Zufall sah ich Heute, daß: boot.ini, bootfont.bin, NTDETECT.COM
und der ntldr auf der Nachbarpartition liegen. LW C: nennt sich
Startpartition und die Nachbarpartition Systempartition.

Das sind die einzigen Partitionen auf dieser Platte, sie hàngt an
IDE0.

Um den Kuddelmuddel zu verdeutlichen, habe ich mal 3 kleine Bilder
abgelegt auf:

http://www.scale144.de/misc/ExplorerC.jpg
http://www.scale144.de/misc/ExplorerG.jpg
http://www.scale144.de/misc/Verwaltung.jpg

Wie bekomme ich jetzt die Systemfiles auf C: zurück und mache aus C:
die Systempartition und aus G: eine normale Partition?

Bitte um Hilfestellung,
Gruß, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
24/02/2010 - 11:51 | Warnen spam
Peter Wehle schrieb:
Durch Zufall sah ich Heute, daß: boot.ini, bootfont.bin, NTDETECT.COM
und der ntldr auf der Nachbarpartition liegen. LW C: nennt sich
Startpartition und die Nachbarpartition Systempartition.



Alles nach C:\ verschieben und in der Datentràgerverwaltung C:\
als "Aktiv" markieren. Ggf. in der Konsole: fixboot

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen