XP komplett defragmentieren

26/07/2008 - 22:39 von Mark Busch | Report spam
Ich möchte gerne ein WinXP Professional _vollstàndig_
defragmentieren, aber leider sind einige Dateien gesperrt solange
sie von Windows exklusiv benutzt werden.
Meine Idee war nun eine Diskette mit /NTLDR/, /ntdetect.com/ und
/boot.ini/ zu versehen, womit schonmal NTFS samt aller Partitionen
erkannt wird und sich das System sogar problemlos booten làsst. Wie
kann ich nun festlegen das ein Defragmentierungsprogramm ausgeführt
wird bevor Windows geladen wird, und welches Programm eignet sich
für dieses Vorhaben am besten? Wenn möglich sollte das Programm den
freien Speicher konsolidieren und/oder alle Verzeichnisse/Dateien
alphabetisch anordnen.

Hat Jemand eine Idee?
Beteiligt euch am Usenet mit eurer Stimme.
Abonniert de.admin.* und nehmt teil an wichtigen Entscheidungen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Viehrig
27/07/2008 - 12:03 | Warnen spam
Mark Busch schrieb:

[...]

Hat Jemand eine Idee?



Mit Diskette wird das nix. Ich würde mir mit Barts PE-Builder eine Boot-CD
basteln. Da kannst Du bei Bedarf noch ein paar Sachen mehr einbinden.

Andi

"Es sind seelisch kranke Menschen mit starken Komplexen, die zu Recht die
Angst haben, ihre Postings seien dummes Gelabere, und die deshalb ihren
Namen und vermeintlichen guten Ruf durch die Verwendung eines Pseudonyms
schützen wollen." [Werner Arts]

Ähnliche fragen